Meine Frage mein Auto ist kaputt gegangen und nun brauche ich ein neues . Kann ich das auch während der Insolvenz kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst mit Deinem unpfändbaren Einkommen machen, was Du willst. Okay, vllt nicht alles 😉 Aber ja, ein ANGEMESSENES Fahrzeug darf Du Dir kaufen. Egal in welchem Verfahrensabschnitt Du gerade bist. Nach Aufhebung des Insolvenzverfahrens natürlich noch mehr als ohnehin schon, da ja im Hauptverfahren sämtliche Vermögenswerte, die zur Insolvenzmasse gehörten, bereits verwertet wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Dir 10 Autos, egal welche Preisklasse, kaufen, wenn Du das Geld hast, oder von jemand bekommst. Dann kannst Du auch mit dem Porsche am Insovenzverwalter vorbei fahren ihm winken und er kann Dir nichts...

Warum sollte das nicht gehen, Du bist doch kein Leibeigener des IV.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während der Wohlverhaltensphase ist das kein Problem, selbst ein Finanzierung (wenn man denn eine bekommt) nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag deinen Insolvenzbeauftragten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lunashine
08.03.2016, 20:39

Insolvenzverwalter!

0

Wenn du es dir leisten kannst, ja. Solang du es nicht finanzierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung