Frage von Selfers, 25

Meine Frage ist eigentlich ganz simple. Der unten stehende Text ist ein Teil aus meiner Bewerbung und ich wollte fragen, ob es Verbesserungsvorschläge gibt?

Bewerbung für eine Ausbildung als Kfz-Mechatroniker/in Pkw

Eine meiner größten Stärken ist mein positiver Umgang mit Menschen sowie mein technisches Verständnis. Besonders gut liegt mir die Naturwissenschaft vor allem die Physik, die einhergeht mit der Mathematik. Bereits seit vielen Jahren arbeite ich mit dem Computer wodurch ich mir privat akkurate Kenntnisse aneignen konnte.

Danke an alle Helfenden :D

Antwort
von flupu, 16

Also ich würde vielleicht nicht von "Eine meiner größten Stärken" sprechen, wenn du danach mehrere aufzählst. Ich würde teilweise auch den Satzbau etwas vereinfachen/umstellen, damit es besser lesbar ist :) und ein wenig Wörter tauschen :) Also etwa so:

"Meine größten Stärken sind meine soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen und mein technisches Verständnis. Mich interessiert sehr der naturwissenschaftliche Bereich, besonders die Physik - welche eng mit der Mathematik zusammen hängt. Ich habe bereits seit vielen Jahren Erfahrung im Umgang mit dem Computer, wodurch ich mir umfassende Kentnisse aneignen konnte."

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen! Viel Glück!!!

Kommentar von Skypeera ,

Meine größten Stärken sind meine soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen und mein technisches Verständnis. Mich interessiert der naturwissenschaftliche Bereich sehr; besonders die Physik, welche eng mit der Mathematik zusammenhängt. Ich habe bereits seit vielen Jahren Erfahrung im Umgang mit dem Computer, wodurch ich mir umfassende Kentnisse aneignen konnte.

Das ganze noch einmal unter Berücksichtigung der Grammatik, Zeichensetzung und Rechtschreibung. ;)

Antwort
von blackforestlady, 22

Unnütze Sätze, die will kein Chef oder Personaler lesen. Das sind Dinge, die kannst Du im Vorstellungsgespräch erzählen, aber nicht in einem Anschreiben. Langweilig und Überflüssig.

Kommentar von Skypeera ,

Sehr konstruktiv. Für die Bewerbung um eine >> Ausbildung << ist das vollkommen in Ordnung. Ausgelernt und als Bewerbung um einen Arbeitsplatz hättest du recht.

So allerdings bietet das Anschreiben einige Stichpunkte, die der Personaler aufgreifen und ggf. näher erklärt haben möchte und bringt somit Stoff FÜR das Vorstellungsgespräch.

Schließlich wird der Personaler wissen wollen, wie der frisch von der Schule kommende Bewerber diese Aussagen untermauern will.

Antwort
von Skypeera, 23


Eine meiner größten Stärken ist mein positiver Umgang mit Menschen>,< sowie mein technisches Verständnis. Besonders > "gut" weglassen < liegt mir die
Naturwissenschaft>; oder .< vor allem die Physik, die einhergeht mit der
Mathematik. Bereits seit vielen Jahren arbeite ich mit dem Computer>,<
wodurch ich mir privat akkurate Kenntnisse aneignen konnte.

Fehlende Zeichen und Verbesserungen mit > < Markiert

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten