Frage von TheJoi, 50

Meine Festplatte ist voll und ich finde den speicherfresser nicht?

Hallo, ich habe soeben gesehen, dass auf meiner Festplatte (250gb ssd) nur mehr 11gb frei sind! Dann wollte ich in "PROGRAMME UND FEATURES" gehen, um unnötige dinge zu deinstallieren! Doch da habe ich mir dann den Speicher aller Programme zusammengezählt un bin auf lediglich 124,76gb gekommen! Das sysem braucht bei mir 30gb, das wären dann 150gb insgesamt! Und wie zum Teufel kann es dann sein dass ich nur mehr 11gb frei habe? Könnte das ein Virus oder so etwas sein, der Speicher frisst? Es sind eben diese 90gb, wo ich nicht weiß, durch was sie verwendet werden! Ich bräuchte dringend Antworten!

LG Johannes

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Casiopaia1962, 6

Ich habe das gleiche Problem gehabt. Da hat sich unter c:\windows\logs\CBS.......  riesengroße Log Dateien angesammelt, und haben den Datenträger vollgemüllt. Ich habe dann die Logdateien gelöscht, und nach ca. 4 Wochen war die 120GB SSD Platte wieder voll. Habe dann eine Lösung gefunden.

Wenns dieses Problem ist, kann man das abstellen.

Viel Glück

Antwort
von DustFireSky, 42

Das liegt meistens an den Systemabbildern, die automatisch vor Windows Updates angelegt werden. Mach eine Datenträgerbereinigung und in den erweiterten Einstellungen lässt du dann alle Abbilder bis auf das neueste löschen. Dann hast du auch wieder Platz.

Antwort
von Turf15, 41

Ist das System neu aufgesetzt?

Kommentar von TheJoi ,

Ne ist 3monate her!

Kommentar von Turf15 ,

du kannst ja trotzdem mal in den temp Ordner schauen wie voll er ist du findest ihn unter benutzer (auf der Festplatte)

Antwort
von Schilduin, 24

Es gibt auch viele Programme, die Daten unter %appdata% ablegen, die werden dabei meine ich nicht mitgezählt.

Antwort
von Kurpfalz67, 50
Kommentar von Kurpfalz67 ,

Hiemit findest du schnell doppelte Dateien http://www.chip.de/downloads/CloneSpy_13001779.html

Kommentar von TheJoi ,

DANKE! 50 Gb wieder frei!

Kommentar von JakoShako ,

Ja, TreeSIze ! Das beste Tool zum auffinden versteckter Speicherfresser. Und es ist for free !

Kommentar von DorianWD ,

@Johannes Hier findest du noch ein paar Tools, die dir Information [ber den Speicherplatz geben können: http://www.computerbild.de/downloads/tuning-system/festplatte-analysieren-aufrae...

lg

Kommentar von Kurpfalz67 ,

Mit den Tuning-Tools sollte man aber vorsichtig umgehen!

Besonders wenn es um Registry-Einträge geht. Hat sich schon mancher das System zerschossen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community