Meine Festplatte funktioniert nicht was kann ich machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo LaaPrinzessin,

Welche Marke und welches Model ist die Platte? Ich vermute es geht um eine externe Platte, oder irre ich mich?

Hast du es versucht die HDD an einen anderen USB-Port (wenn es um eine interne Platte geht, dann anderen SATA-Port) und mit anderem Kabel anzuschliessen? Teste sie auch an einen anderen Rechner. Taucht sie im Geräte-Manager und in der Datenträgerverwaltung nicht auf? So kann man die Datenträgerverwaltung öffnen: http://www.giga.de/downloads/microsoft-windows/tipps/die-datentraegerverwaltung-in-windows-7-und-8-oeffnen/)
Du könntest auch BIOS aufrufen und überprüfen, ob die Platte da angezeigt wird. Hier eine Anleitung dafür: http://praxistipps.chip.de/bios-aufrufen-so-gehts_9966

Wenn die Platte nicht erkannt wird, dann kann dir ein Datenrettungsunternehmen weiterhelfen. Wie meine Vorredner sagten, ist es extrem wichtig, dass man alle wichtigen Daten auf mindestens zwei Datenträger speichert, sodass diese beim Ausfall einer der Platten nicht verloren gehen.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaaPrinzessin
18.10.2016, 14:07

Vielen dank für deine Hilfe probier es mal später aus :)

1

Platten fallen irgendwann aus. Aber du hast ja sicher ein Backup.

Ansonsten mal in der Datenträgerverwaltung manuell einen Laufwerksbuchstaben zuweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Daten wichtig sind sollte ein Experte mal schauen ob er noch irgendeinen Zugriff hinbekommt.

Ansonsten sind Festplatten nicht ewig nutzbar. Irgendwann gehen die kaputt und die Daten sind dann oft weg.

Nächstes mal solltest Du Dich mit dem Konzept der Backups vertraut machen. DIeses mal bleibt nur die Hoffnung, dass ein Spezialist noch drank kommt. Aber die Chancen stehen eher schlecht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung