Frage von haribo3, 18

Meine Festplatte füllt sich obwohl ich nicht insterliere?

Ich habe mir eine externe Festplatte gekauft (F) um meine festplatte (E) nicht zu überfüllen. Doch seit dem ich (F) habe füllt dich meine (E) Festplatte trotzdem obwohl ich nichts insterliere. Woran kann das liegen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DorianWD, Business, Community-Experte für PC, 6

Hallo haribo3,

Ich vermute, dass die Festplatte E ein Sekundärspeicher ist und keine Systemplatte, oder? Du könntest mit einem Tool den Speicherplatz analysieren. So könntest du sehen, was den Speicherplatz eigentlich belegt. Hier findest du eine Liste solcher Tools: http://www.computerbild.de/downloads/tuning-system/festplatte-analysieren-aufrae...

Wenn das deine Systemplatte ist, dann sieht es ein bisschen anders. Welche Win-Version ist auf dem PC installiert? Du könntest z.B. die Systemwiederherstellungspunkte außer dem letzten löschen. So kann man das tun: http://praxistipps.chip.de/windows-wiederherstellungspunkte-loeschen-so-gehts_34...

Wenn du mehr Angaben über das System gibst, dann wäre es leichter dir die passenden Tipps zu geben.

lg

Antwort
von Creaperbox, 8

Es Installiert sich immer etwas kleines auf deiner Hauptfestplatte, da dort dein Betriebssystem installiert ist. 

Antwort
von SoFTRaP, 8

Updates aller Art (Windows Update, Gamesupdate, Programmupdate etc.) Das könnte ein wesentlicher Grund sein, dass deine Festplatte (über)füllen lässt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten