Frage von winterguurl00, 31

Meine Familie kontrolliert mein leben was tun?

Hallo leute!

Ich bin 18 und habe es satt dass mein vater ihre seite oder meine Mutter ihre seite mein Leben kontrolliert. Ich kann nie gescheite fotos in insta reinstellen ohne verurteilt zu werden. Ständig stalken die mich überall und versuchen mich schlecht dazustellen. Ich kann nie mein leben so leben wie ich dass gerne möschte. Die petzen auch noch unverschämt. Ich hasse dass einfach!!! Die tun so als ob mein eltern wären nicht meine Eltern benehmen sich so? Ich blockiere jeden aber jedes mal tauchen die irgendwie auf!!! Egal ob es die schwester von mein vater ist oder meine Cousine!!! Dass nervt so dermaßen dass die ständig mein Leben kontrollieren müssen und die schwester von mein vater wohnt in Türkei und habe mit ihr nicht mal was zu tun??? Ich will auch keik Kontakt zu denen weil die ihre eigenen Mist ständig abdecken und geheim halten aber wenn ich was falsch mache wird gleich Stress gemacht!!!! Und jetzt habe ich angst dass sie die bilder mein Vater geschickt hat!!! Was kann ich tun??? Wieso können die mich nicht einfach in Ruhe lassen??? Was haben die alle mit mir? Ich will endlich frei. Ich bin 18 und werde immer noch wie ein Kind behandelt und dass halte ich nicht mehr aus!! Ständig muss ich mich rechtfertigen für jeden mist!!

Antwort
von teafferman, 18

Dann schicke Deiner türkischen Verwandtschaft mal das deutsche Grundgesetz zu. Findest Du online. Und dann erkläre ihnen unmissverständlich, dass die unveräußerlichen Menschenrechte von diesem Staat bei Bedarf verteidigt werden. Zu den unveräußerlichen Menschenrechten gehört das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit. 

Es muss Deiner Verwandtschaft nicht gefallen, welche grundsätzlichen Rechte dieser deutsche Staat allen hier lebenden Menschen gewährt. Sie können gerne bleiben, wo sie sind. 

Allerdings sollten sie sich darüber bewusst sein, dass ihr wohl teilweise in D rechtswidriges Verhalten von der Weltöffentlichkeit wahrgenommen wird. Sie beschädigen damit also sich selbst und das eh schon immer schlechter werdende Ansehen ihres Heimatlandes vor der Weltöffentlichkeit. 

Nimm Dir ausreichend Zeit, um unmissverständliche Worte zu finden. 

Sicherlich sind Deine Eltern froh, hier in D leben zu können. Sind viele Türken. Gerade angesichts mancher Veränderungen in der Türkei. 

Für uns hier in D reicht es vollkommen aus, dass wir uns mit Fremdenhass im eigenen Staat befassen müssen. Einmischungen von Menschen aus anderen Staaten brauchen wir auch nicht in persönlichen Bereichen. Zumindest nicht in solchen, die grundsätzlich in unserem Staat geschützt sind. 

Die Türkei hat ihre eigenen Aufgaben für ihre BürgerInnen. Sich derer anzunehmen mag anstrengend sein, anstrengender als Dich online zu stalken. Aber ihr Heimatland darf ihnen diese Anstrengung wert sein. 

Antwort
von gnarr, 31

du bist 18, zieh aus und lebe dein eigenes leben. finanziere dich selbst und halte deine familie dann eben aus deinem leben raus. ansonsten gilt: solange du deine füße unter den tisch deiner eltern hältst tust du was sie dir sagen. wenn du nicht möchtest das sie in dein profil schauen, dann sperre es.

Kommentar von winterguurl00 ,

Nicht meine eltern sondern die familie meiner Eltern.

Kommentar von winterguurl00 ,

bzw die Verwandten wie z.b tanten oder Cousinen

Kommentar von gnarr ,

was interessieren dich deine verwandten. die haben doch garnichts mit dir zu tun.

Antwort
von Barney123, 11

Hallo winterguurl,

kann Dich echt gut verstehen. Kenne das. Auf manchen Dörfern meinen die, die hätten auch ein Recht dazu. Die sind noch nicht mal verwandt. Echt zum Kotzen die Typen.

Schau mal hier, da ist erklärt, wie Du Dir die Typen eventuell fernhalten kannst. Vielleicht gibt das Zeug ja auch einer Deiner sogenannten Freunde weiter. Sei vorischtig.

Viel Erfolg beim aussperren dieses Packs

LG

Kommentar von Barney123 ,

Uuups, da fehlt der Link

https://goo.gl/v32YzB

Antwort
von unhumain, 25

Sag zu deiner Tante  deine ehrliche meinung dass dich das nervt und dass du das nicht mehr aushalten kannst wie ein Kind behandelt zu werden.

Hier werden dir viele sagen du sollst ausziehen da du 18 bist aber ich wurde gut nachdenken bevor du ausziehen solltest.

Und mach doch ein fake insta mit einem fake namen drauf und gib es nur den leuten die du willst und du kannst auch selber enscheiden wer deine fotos sieht.

Deine Eltern wollen dein bestes und nur sie werden immer fur dich da sein vergiss das nicht also besser versuche mit ihnen zu reden einen weg zu finden bevor du gehst oder bevor du dich jeden tag mit ihnen schtreitest... Deine Eltern werden nicht fur immer da sein vergiss das nicht eines tages wirt dues bereuen dass du ihnen schlecht gesprochen hast und auf sie geschriehen vllt haben sie einen grund ? vielleicht sind deine fotos provokant ? wie auch immer es sei auch wenn sie kein recht haben du sollst versuchen zu reden nicht zu schreien den spater wirst du es zu 100 prozent bereuen glaub mir !!! 

Sei gut mit denen !!! 

Gruss

Kommentar von winterguurl00 ,

Meine eltern haben damit nichts zu tun denn die sind die besten. Sondern meine Verwandten sind dass Problem? sie mischen sich ständig in mein Privatleben ein und dass ist einfach nicht unter der Gürtellinie

Kommentar von unhumain ,

achso ok... dann rede mit deinen eltern und sag ihnen dass dich das nervt und du musst halt von ihnen verstecken wenn sie nichts wissen lassen sie dich in ruhe und sag ihnen ganz ehrlich dass dich das nervt 

Antwort
von saygoodnight, 13

Gerade junge Menschen machen Fehler. Das ist okay.

Das hört sich fast nach Mobbing an. Lass dir das nicht gefallen:

  • Sag den Nervensägen, dass sie dich in Ruhe lassen sollen.
  • Freunde könnten eingreifen und ebenfalls schreiben, dass die Nervensägen die Klappe halten sollen.
  • Blockiere einfach alle Nervensägen (und ihre möglichen "Helfer").
  • Oder lege dir gleich ein neues Konto an, das keiner aus deiner Familie kennt. Deinen Freunden verrätst du das neue Konto natürlich.
  • Achte darauf, dass du deine Fotos/Posts nur mit Freunden teilst (nicht öffentlich) - kannst du wahrscheinlich bei Datenschutz irgendwo einstellen...
  • Auf Facebook kannst du auch Leute melden, die dich belästigen - geht bei Instagram wahrscheinlich auch.
Antwort
von Kati2205, 11

Mache dir einen neuen Instagram Account und stelle es auf Privat, Familienmitglieder am besten nicht annehmen wenn sie folgen wollen..

Antwort
von exxonvaldez, 15

Du veröffentlichst Bilder und wunderst dich dann, dass auch deine Familie sie anschaut?

Antwort
von xoxohilfexd3, 24

Ausziehen wäre eine Möglichkeit. Immerhin bist du schon 18.

Kommentar von winterguurl00 ,

Dass hat nichts mit mein eltern zu tun sondern mit meinen Verwandten.

Antwort
von SPN4eva, 11

Zieh einfach aus...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten