Frage von Domenice1980, 87

Meine Ex manipuliert meine Kinder so schlimm, dass meine Tochter schon gar nicht mehr zu mir will. Mein Anwalt sagt, es wäre die Puppertät und kann nix machen?

Meine Kinder (11 und 14 Jahre) leben bei meiner Ex, von der ich seit 11 Jahren getrennt bin. Meine Ex manipuliert und kauft meine Kinder, sodass mittlerweile meine eigene Tochter nicht mehr zu mir will und mich als Vater nicht mehr sieht. Ich habe alles erdenkliche getan, um meinen Kindern gerecht zu sein, habe sie nie geschlagen, misshandelt oder sonst was, bin also das ganze Gegenteil von meiner Ex.

Bei meiner Ex wurden sie verprügelt, in kurzen Sachen bei Eiseskälte auf die Straße geschmissen, ein Polizeieinsatz war auch schon wegen meiner Ex. Jedenfall boykottiert sie alles was ich als Vater machen will; Umgang mit meinen Kindern, Schulbesuche so wie auch ärztliche Sachen, sie verhindert alles, was mir als Vater wichtig ist und erzählt jedem einzelnen, wie schlecht ich doch wäre, was ich getan hätte und alles.

Ich habe meine Anwältin darüber informiert und das einzige was kam; sie kann nichts machen, da meine tochter in der Pupertät ist. Habe meiner Anwältin erklärt, dass es sich dabei um eine Parental Alienation Syndrome (PAS) handelt, was sie mir auch bestätigt hat. Sie ist aber nicht für mich da, sondern lässt mich immer weiter ins Messer laufen. Ich habe keinerlei Kraft mehr, um weiter zu kämpfen, um das Recht meiner Kinder und mir durchzudrücken. Ich brauche echt dringend jemanden, der mir in meiner Situation helfen kann und mich dabei unterstützt das durchzustehen.

Gibt es denn keinen Anwalt, der sich in diesen Sachen auskennt und endlich mal dafür sorgt, dass solche Mütter mit Ihren Spielchen gegen den Vater aufgeben. Ich habe einfach keine Kraft mehr, mich dieser Situation weiter zu stellen, ich bin schon psyschich und körperlich am Ende.

Bitte helft mir!

Antwort
von BabyBaylee, 61

Ich rate dir auf jeden Fall, einen neuen Anwalt im Bereich Familienrecht zu suchen. Wenn es bei deiner Ex so viele Probleme gibt, solltest du dich eventuell auch mal an das Jugendamt wenden.

Kommentar von Domenice1980 ,

Habe ich alles schon getan , Jugendamt steht durch Ihre Lügen hinter ihr , rechtsanwalt habe ich auch der Familienrecht macht .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten