Frage von Sel33, 104

Meine Ex hat mir wieder geschrieben. Was soll ich tun?

Hey Zusammen,

Ich war fast ein Jahr eine Fernbezihung mit meiner derzeitigen Ex zusammen. Wir hatten zu erst eine Bezihungspause ( ihrer seites aus ) und nach fast 7 wochen, habe ich schluss gemacht und alles gesagt was ich denke ( auch böse sachen ).  Sie hat darauf hin gesagt dass ich bei ihr unten durch bin.
Paar tage nach der Trennung, habe ich ihre Oma angeschrieben um ihr die restlichen sachen von meiner Ex zu geben. ( da sie in der nahe wohnt und ich damit das porto sparre ). Darauf hin hat Meine Ex mich angeschrieben und gesagt dass sie die sachen in paar monaten persönlich abhollen will. Zudem, hat sie mir gesagt das sie mich nicht total aus ihren leben will und hat mich gesagt " wir können ja kontakt halten [...] wir müssen ja nicht die besten Freundinnen sein wenn du weisst was ich meine "
Als ich gefragt habe was sie meint, ist sie sauer geworden. Und hat wieder damit angefangen dass ich sie betrogen habe ( was nicht stimmt ).  Ich habe ihr dann gesagt " Du sagst, dass ich dich betrogen habe. Aber was wenn nicht ? Was wenn du mir was unterstellst was ich nicht getan habe ? Ist dir der Gedanke schon mal gekommen ? ". Seitdem antworten sie nicht mehr.

Meine Frage ist : was sollte die Aktion ? Was soll ich davon denken ? Wie soll ich reagieren ? Will sie mich in der Sommerferien am wiedersehen küssen ? Ist es eine gute idee sie wieder zu sehen ?

Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dirksowieso, 14

Scheint viel Hüh und Hott zu sein.

Aber sie scheint jetzt über deine letzte Aussage nachzudenken denn seitdem meldete sie sich ja nicht mehr zurück.

Ich würde einfach abwarten was sie macht wenn sie zu dir kommt denn das wird sich ja scheinbar nicht vermeiden lassen. Aber ich würde ihre Sachen vorher schon mal einpacken, denn wenn es wieder zwischen euch zum Streit kommt kannst du ihr den Kram in  die Hand drücken und tschüß sagen.

So hälst du dich zumindest nicht mehr lange damit auf - denn wer weiß, wenn du es nicht parat hast und es zum Streit kommt musst du den Kram noch länger bei dir lagern.

Falls du wieder mit ihr zusammen sein willst und sich dich fragt dann würde ich aber ja sagen, denn nachdem was du beschreibst war ja bis auf den Vorwurf das du sie betrogen hast alles okay gewesen.

Und eigentlich ist das ja eine schöne Aussage - nicht die Vermutung das du fremd gegangen bist, sondern ihre Eifersucht denn das zeigt das du ihr wichtig bist gerade weil man nichts auf dem Video erkennen kann, denn sie hätte ja auch sagen können das es ihr egal ist.

Manchmal braucht man einfach einen zweiten Anlauf um eine Beziehung zu starten und vielelicht braucht ihr das auch. Der Vorteil dabei ist der das man sich dann ja schon etwas kennt und weß was der Partner mag usw. wodurch man ihn dann weniger und, wenn natürlich auch nur versehentlich, verletzten kann. Einen Versuch ist es immer Wert.

Und jetzt solltest du dich selber fragen ob du es nochmal versuchen willst.

 

Antwort
von LiselotteHerz, 29

Eifersüchtige Menschen sind ein Grauel. Fernbeziehungen sind ohnehin schon problematisch genug, aber wenn man dann noch der Partnerin ohne Grund unterstellt, sie sei fremd gegangen, würde ich endgültig einen Schlußstrich ziehen.

Sieh zu, dass Du Deine Sachen zurück bekommst und lass es einfach.

Du findest früher oder später ganz bestimmt eine Partnerin, die in Deiner Nähe wohnt, die nicht grundlos eifersüchtig ist und Dich liebt. Alles Gute. lg Lilo

Kommentar von Sel33 ,

Sie hat ein Video gesehen, wo man zweit personnen sieht die sich küssen. Man sieht, aber nicht die Gesichter...

Ich finde dass wirklich schade dass sie mir nicht glaubt...

Kommentar von LiselotteHerz ,

Da fällt mir nur der Satz ein "Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft". Du wirst leiden - ich würde die Beziehung endgültig beenden.

Antwort
von Puma68, 12

Einfach so irgendetwas unterstellen. An deiner Stelle würde ich von ihr fernbleiben. Und noch eine Fernbeziehung. Fernbezieung ist allein schon schlimm, weil man sich nicht immer sieht, vermisst man sich gegenseitig und kann schnell zur Streitigkeiten kommen. Oder vielleicht wollte die nur Aufmerksamkeit, was manche (nicht alle) Frauen es nötig haben...

Antwort
von Rosalielife, 7

Es klingt nicht nach einem fröhlichen Wiedersehen. Die Vorwürfe stehen weiter im Raum, du willst dich immer noch rechtfertigen, es sollte Aus und Vorbei sein und bleiben!

Die Sachen deponiere da, wo sie es abholen kann, wo ihr euch nicht begegnet.

Zieh einen Schlussstrich , lass diese unselige Kiste und gib den Gedanken an eine neue Beziehung mit dieser Frau auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten