Meine ex Fährt mit Falsche kennzeichen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Falsche Kennzeichen am Kfz = Urkundenfälschung (267 StGB), hilfsweise Kennzeichenmissbrauch (22 StVG).

Hinzu käme wahrscheinlich noch ein Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz. 

Abgesehen von der Straftat würde im Falle eines VU keine Versicherung zahlen. Der Geschädigte guckt in die Röhre, da die meisten Menschen kaum in der Lage sind, schwerere Unfallfolgen zu bezahlen.

Du solltest dafür sorgen, auch im Interesse deiner Kinder, dass sie nicht mehr mit dem Fahrzeug fährt. Evtl. ein Hinweis an die Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe neulich bei der Polizei angerufen, weil in unserer Straße ein Auto mit falschen Kennzeichen abgestellt wurde. Mir wurde zugesichert, dass man ne Streife vorbeischickt. Nach meiner Identität wurde nicht gefragt. Musst ja nicht Deinen richtigen Namen nennen.

Anonyme Schreiben landen - sofern sie nicht schwere Straftaten beinhalten - meistens im Müll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChristianSN
19.11.2015, 15:44

Das ist nicht richtig. Die Polizei ist gesetzlich verpflichtet, jedem Anfangsverdacht auf eine Straftat nachzugehen. Eine schriftliche, wenn auch anonyme Anzeige einer Straftat einfach in den Müll zu hauen, geht nicht. Und so wird das auch nicht gehandhabt, da kann ich beruhigen.

0

Dazu fährt sie mit mein kind darin und ihr 1 Sohn.

Wenn Du dies so unverantwortlich findest frage ich mich warum Du dein Kind dort mitfahren lässt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat das betreffende Fahrzeug keine Zulassung(eigene Kennzeichen), und somit auch keinen Versicherungsschutz? Wie sieht es mit dem TÜV dabei aus? Was ist mit dem Auto, zu dem die Kennzeichen gehören? Sind die Kennzeichen gestohlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf die Polizei von einer öffentlichen Telefonzelle aus an und gib denen einen Tipp.Du musst deinen Namen ja nicht preis geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Onkelz24
18.11.2015, 10:20

Ja wäre ebenfalls eine gute idee

0

ja, mach, musst genau ausführen, das mit den falschen kennzeichen, dann werden sie gucken kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst Du auch online melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und wenn du sie erstmal selber daruf ansprichst ?

Ansonsten brauchst du das nicht annonym zu machen, sondern du verlangst einfach bei der polizei das dein name nicht genannt wird - so habe ich es auch einmal im fall von häuslicher gewalt gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrBrainwash
18.11.2015, 10:10

dann nimmt mein anwalt akteneinsicht und kann deinen namen und deine addresse da lesen und mir sagen und ich schicke dir meine russen vorbei^^

0

Das ist eine richtige Straftat mit allem Pipapo. Wenn sie erwischt wird, geht es ihr schlecht. Mach ihr das mal lieber klar, bevor du sie anzeigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mach das, nimm am besten Dein Handy dazu.. xD. Hast Du Angst vor Ihr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Onkelz24
18.11.2015, 10:21

Ne weis sie des ich es war seh ich mein sohn erstmal nicht bis das gemeinsame sorgerecht durch ist und so

0