Meine Ex-Chef schuldet mir für die letzten 3 Jahre 10000 Euro Brutto Gehalt, also nach Arbeitsvertrag. Wie soll ich jetzt vorgehen um an mein Geld zu komme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. BRief an den Chef mit Zahlungsaufforderung von 14 Tagen setzen.Dann kommt er in Verzug.
2.Zweiten Brief mit 7 Tage Nachfrist schicken und der Androhung, bei Nichtzahlung Klage zu erheben.
3.Klage beim zuständigen Arbeitsgericht am Ort des Betriebes einreichen.Geh in die Geschäftsstelle nimm alle Unterlagen mit.Arbeitsvwrtrag usw. Und die Motarbeiter setzen dir die Klage auf.Geht ohne Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind Ausschlussfristen im Arbeitsvertrag vereinbart?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

arbeitsgericht, ist kostenlos für arbeitnehmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?