Meine Eltern wurde der Strom abgestellt kann ich auf mich neuen beantragen?Oder muss ich dazu im Mietvertrag stehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Strom wurde ja nicht einfach so abgestellt. Er wird sofort wieder verfügbar sein, wenn die Rechnungen hierfür auch bezahlt werden. Wenn ihr für Strom nicht zahlt, gibt's keinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Queenliz10
06.11.2015, 15:21

Ja das weis ich auch nur ich weis nicht wie hoch es ist deswegen frage ich weil ich denke es ist so hoch das sie es nicht auf einmal begleichen können wobei das von dem Jahre 1992 vorlag

0

Mitgehangen, Mitgefangen.

Bezahl einfach die Rechnung und ihr habt wieder Saft.

Würde auch nichts nützen wenn du mit im Mietvertrag stehen würdest. WEnn nicht gezahlt wird, ist der Strom weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Erachtens musst du im Mietvertrag stehen. Letztendlich wird der Strom auch auf die Wohnung laufen in Verbindung mit dem Mieter. 

Waren deine Eltern schon mal beim Amt für Wohnungsnotfälle oder beim Jobcenter? Die können auch Darlehen gewähren, mit denen deine Eltern die offene Rechnung bezahlen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Queenliz10
06.11.2015, 15:18

Nein die waren noch nich dort aber ich werde es ihnen weiter sagen vielen Dank...

0

Wenn der Strom abgestellt wird, passiert das nicht von Heute auf Morgen. Dann sind die Stromrechnungen ignoriert worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung