Frage von Timmy10, 86

Meine Eltern wollen unsere Meerschweinchen verkaufen. Was tun?

Hallo, meine Eltern wollen unsere 2 Meerschweinchen verkaufen, weil meine Schwester und ich uns angeblich nicht genug um sie kümmern. Wir haben sie bekommen, als ich 10 und meine Schwester 13 war.Ich habe meine Eltern schon versucht zu überreden es nicht zu tun, aber es geht nicht. Sie wollen die Meeris schon heute verkaufen. Wie kann ich dass verhindern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tasha, 56

Bitte um eine Frist, in der du und deine Schwester beweisen, dass ihr euch um die Tiere kümmert. 

Lege mit ihnen Punkte fest, anhand derer sie das nachvollziehen können, erstelle heute einen Plan für Käfigreinigung etc. und eine Tabelle, in der deine Eltern abzeichnen können, wer seine Aufgaben fristgerecht erledigt hat (Futter und Wasser gegeben, die Meeries raus und rein gelassen, den Käfig gesäubert, evtl. andere Aufgaben). 

Bitte dann um eine Frist von 6 bis 8 Wochen. 

Wenn ihr eure Aufgaben zuverlässig erledigt, behaltet ihr die Tiere. Wenn ihr sie mehr als x mal (Zahl festlegen, vielleicht 5?) versäumt - zu später oder gar nicht macht - werden die Tiere abgegeben. 

Dann aber über ein Forum in sachverständige Hände, wo ihr sie vielleicht auch mal besuchen könnt.


Sage, dass die Meeries wie eure Kinder sind, und eure Eltern auch bestürzt wären, wenn man ihnen die Kinder wegnehmen würde, weil sie mal eine Phase hatten, in denen die Kinder wenig Beachtung bekamen, weil es in der Arbeit zu stressig war oder die Eltern krank oder gestresst etc.

Antwort
von BarbaraAndree, 58

Verspreche ihnen, aber ehrlich, dass du und deine Schwester euch künftig um die Tiere kümmern werdet. Vielleicht habt ihr Erfolg damit.

Ich habe mich auch früher immer geärgert, wenn mir der penetrante Geruch aus dem Käft der Schweinchen entgegenkam und habe mir dann die Arbeit gemacht, den Käfig zu säubern. Die Versprechen meiner Kinder haben nur nicht lange angehalten, deswegen kann ich, ehrlich gesagt, deine Eltern verstehen.

Antwort
von Akka2323, 11

Mach Dir keinen Kopf und kümmere Dich ab sofort um Eure Meerschweinchen, damit es keinen Ärger mehr gibt. Kein Mensch kauft so alte Meerschweinchen. Die bekommen sie überhaupt nicht los, sie können sie höchstens verschenken, aber da wird sie auch keiner wollen.

Antwort
von Turbomann, 44

@ Timmy10

Du kannst gar nichts verhindern und deine Eltern tun genau das richtige.

Ihr wolltet die ganz sicher haben und habt vorher alles versprochen, dass ihr die Verantwortung übernehmen wollt, stimmts?

Dem seid ihr nicht nachgekommen und so kleine Lebewesen die haben eure Aufmerksamkeit verdient und das habt ihr nicht gemacht.

Denke einfach daran, dass eure Meeries jetzt dorthin kommen, wo man sich richtig mit ihnen abgibt.

Deine Frage ist hier an der falschen Stelle, eure Eltern haben die Entscheidung.

Antwort
von Lumpazi77, 45

Gar nicht ! Deine Eltern handeln völlig richtig und schuld seid ihr selbst

Antwort
von 716167, 44

Jetzt ist es zu spät. Ihr beiden habt euch wohl schon zu lange nicht um die Tiere gekümmert.

Antwort
von Gargoyle74, 34

Garnicht!! was die Eltern sagen und tun ist Gesetz in ihrer eigenen Wohnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community