Meine Eltern wollen unbedingt zum Elternsprechtag obwohl ich nicht hin muss was soll ich machen um sie aufzuhalten PS : hab nur vieren und sie denken dass ich?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ohje, ich verstehe wieso du sie angelogen hast, aber das hilft jetzt nicht mehr. Deine Eltern haben das recht zu wissen wie du dich schlägst und dich zu unterstützen.

Besser du sagst deinen Eltern die Wahrheit bevor sie es von den Lehrern erfahren.

Schule ist wichtig, (muss ich gerade sagen) hab ich leider erst festgestellt nachdem ich fertig war mit der Hauptschule. Wenn du dich schwer tust mit bestimmten Fächern kann dir da geholfen werden, es kann auch spaß machen wenn man den richtigen Lernweg hat.

Solche lügen kommen immer raus also bringt es nicht viel zu versuchen die Eltern vom Sprechtag abzuhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst garnichts tun. ein elternsprechtag ist dazu da das eltern mit den lehrern reden können und zwar nicht nur wenn irgendwas vorgefallen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A:Sag das die Lehrer aussuchen mit wem sie sprechen wollen und das mit dir kein Sprechtag notwendig ist und der Sprechtag eigentlich nur für "schulische Notfälle" gedacht ist.

B:Wenn du sie nicht aufhalten kannst solltest du ihnen auf jeden Fall vor dem Sprechtag davon erzählen,wenn sie deine Noten erst von dem Lehrer erfahren wird für dich alles viel schlimmer als sowieso schon.
                                                    LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D Schön blöd. Naja den Spruch lernt man normalerweise in der Schule: Lügen haben kurze Beine. Und deine Lüge hat Stummelbeine. In den Mist hast du dich reingeritten also reite dich auch wieder raus. :D ich lach mich schlapp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tja, das läuft für dich jetzt blöd. da gibs nur eins. beichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorher werden doch immer Termine abgemacht... Jedenfalls ist das bei mir so, du kannst ihnen einfach einen falschen Termin geben obwohl du gar keinen geholt hast und dann so tun, als wäre das ein Versehen gewesen, sodass der Lehrer dann schon weg ist oder jemand anders dran :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nunmal das REcht und die Pflicht Deiner Eltern - gut so.

Und Deine Pflicht ist es, Deine ELtern nicht anzulügen. Die Frage lautet also nicht "Wie kann ich sie aufhalten" sondern "Wie kann ich meinen eigenen Mist geradebiegen?".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten wäre es, dass du ehrlich bist und es ihnen im Voraus schon sagst :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie würden es auf dem Zeugnis sowieso sehen? So kommt es früher heraus und man kann noch was ändern. Deine Eltern werden sich kaum umstimmen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung