Frage von Sandrolive, 16

Ich wohne in der Schweiz Meine Eltern wollen nicht das ich die Motorradprüfung für 50ccm Mototrräder mache was kann ich dagegen tun?

Antwort
von motolu, 6

Erst mal ist es eine Moped Prüfung und keine Motorrad Prüfung und wenn deine Eltern es nicht erlauben kann man da wohl nichts gegen machen.

Kommentar von Gaskutscher ,

Es ist eine Motorradprüfung in der Schweiz.

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 2

Vermutlich wissen sie was man mit Kategorie A1 und 50 ungedrosselten ccm so anstellen kann.

Ein Töffli ist keine Option?

Antwort
von JawaCZ634, 8

50ccm = Moped

125ccm = 125er/Leichtkraftrad

Und alles über 350 ccm würde ich richtiges Motorrad nennen! (Ein schweres KRAD hat auch meist 750ccm [zumindest früher]).

Kommentar von 25IWA24 ,

50ccm ist auch Motorrad. Motorrad sind nur motorisierte 2räder.

Kommentar von JawaCZ634 ,

Mag schon sein, dass du es so siehst. Ein motorisiertes 2Rad ist ein Kraftrad. Da mag ein Moped schon hineinfallen. Aber wenn du sagst du hast ein Motorrad und dann mit einer 50ccm die 45 geht aufkreuzt werden dich wahrscheinlich 9.9 von 10 Personen auslachen!!!

Kommentar von Gaskutscher ,

Nicht in der Schweiz.

Warum werden solche Sachen immer wieder überlesen? Wenn man noch keine 18 Jahre alt ist -> 50 ccm. Mehr ist nicht drin.

Töff -> Motorrad

Töffli -> Mofa

Kommentar von JawaCZ634 ,

Die "Debatte" war nicht Töff oder Töffli, sondern ob man eine 50ccm Motorrad nennen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten