Meine Eltern wollen mit mir einen 18+ Film guken. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Tja, da mußt Du nun durch...sehr lustig Deine Eltern...frage sie, ob Du ihn aussuchen kannst..stelle Fragen und Fragen und Fragen...mal sehen, wem da was peinlich wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Treueste
15.04.2016, 14:55

Angriff ist die beste Verteidigung ;.-)))

3

Auch wenn es peinlich ist, wäre es nicht schlecht nochmal von deinen Eltern aufgeklärt zu werden. 

Ich mein, ich weiß nicht wie deine Eltern ticken, evtl. sind das ganz coole Eltern, weiß ich nicht. Ich wünschte meine Eltern hätten mich auch mal aufgeklärt, das hat aber eine Lehrerin mit der man über alles sprechen kann, gemacht. 

Vl wollen sie dir verklickern was in diesem filmen passiert und was da real ist und was nicht, denn wenn man ehrlich ist, kennen manche Jungs nicht was in den Filmen real ist und was nicht. Ich glaub du kommst auch nicht so schnell drum herum. Wenn die Eltern sich das in den Kopf gesetzt haben, werden sie das früh oder später mit dir durchziehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verabrede dich oder sag du musst noch wichtige Hausaufgaben machen oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeBrTi
15.04.2016, 15:04

Dann machen sie das einfach an einen anderen Abend, ich glaube nicht das er wirklich drum herum kommt 

0

Ich geb dir einen Tipp, um solche Situationen zu vermeiden: AdBlock. Gib das einfach in deinem Browser ein und lade dir die App herunter, somit bist du von lästiger Werbung geschützt. 
Und am besten erkläre deinen Eltern, dass das nur lästige Werbung war. Argumentiere damit, dass auf Pro7 ab 22 Uhr auch soetwas läuft und du dir das nicht freiwillig angucken würdest ( ;) ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da is erst agro geworden und hat mir das Internet gesperrt. Voll unfair!

Also MEINE Sympathie hast Du. ;-)

Jetzt wollen meine Eltern mit mir einen 18+ Film guken.. Irgendwas wegen Internet und Aufklärung und so. Echt mega peinlich... Was soll ich bloß tun?

Na, mitgucken natürlich!

Wenn deine Mutter nicht agro reagiert hätte, hätte ich ja gesagt: Tolle Eltern. Ein bisschen spät, aber besser spät als nie.

Aber die Reaktion lässt natürlich nichts gutes vermuten ...

... jedenfalls wenn nach der Sexualerziehung das In-Verbot bestehen bliebe.

Hier mal ein paar fachliche Aussagen, die belegen, dass deine Eltern DANN überreagieren: https://www.gutefrage.net/frage/erotische-filmchen-im-teeniealter#answer-32711921

Sexualpädagogen bzw. -therapeuten finden das nämlich das Anschauen solcher Filme im Teenageralter nicht wirklich schlimm. Was sie schlimm finden, ist, wenn Teenager glauben, dass das, was sie im Film sehen, der Realität entspricht.

Wenn also die Eltern dir am praktischen Beispiel erklären, das und warum so ein Film kein Dokumentarfilm sondern Fiktion wie z.B. Harry Potter ist, ist das nicht verkehrt. Es ist ihr Job, das zu tun. Auch wenn es dir peinlich ist.

Sei also entspannt, nicht agro, weise sie ggf. darauf hin, dass dir bewusst ist, dass solche Filme Fiktion sind. Nur weil Keanu Reeves in Matrix vom Hochhaus springt, würdest Du das ja auch nicht nachmachen. ;-)

Und wenn sie dir dann anschließend auch noch den Nutzen eines Ad-Blockers erklären (und ihn installieren), ja dann hat es sich wirklich für dich gelohnt. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir das mit deinen Eltern an. Setz die Sonnenbrille auf und schließe heimlich deine Augen...

Ah ja ... und Knapperzeug nicht vergessen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihnen, du hast nur einen Film online geschaut, und, dass diese Werbung kommt, weil das ja irgendwie finanzieren müssen und das mit dieser Werbung halt nunmal am Besten geht. Erkläre ihnen es war ein ganz normaler Film

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Treueste
15.04.2016, 14:55

So doof sind Eltern auch nicht.............

5

Es wird schon nicht so schlimm werden: Deine Eltern wollen dir bestimmt nur einen Film über das Leben der Bienen zeigen. Vielleicht kommt auch drin vor, dass man einen Kuchen nur einmal aufessen kann. Das weiß man nie so genau vorher, bei dem Genre ...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr, klipp und klar dass du das einfach nicht möchtest, weil es dir zuu unangenehm ist und du es zu einem anderen zeitpunkt anschauen wirst, aber jetzt definitiv nicht,

sie sollen das akzeptieren weil du für dich entscheidest und in dem Fall, nicht Sie für dich, fertig, lass dich nicht zu etwas zwingen, gegen dass sich deine nacken haare sträuben :-)

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für wen das peinlich wird, entscheidest doch du. Frage sie doch einfach, ob sie das auch so machen und wenn nicht, wie das dann aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst du wohl selbst Hand anlegen! Die werden das dann bereuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

leg die taschentücher bereit und los gehts. family-orgie kann kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag erstmal bitte wie alt und ob männlich oder weiblich bist;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du weiblich oder männlich? Und hast du dir pornografische Videos im Internet angekuckt oder "normale" Filme? 😀😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar nein sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hahaa ok diese situartion will ich nicht haben ich würde es ihnen erklären zur not auch lügen das es nicht das war was sie gesehen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung