Frage von DerAsker88, 54

Meine Eltern wollen mich wieder rauswerfen..?

Hallo... Ich habe morgen einen Zahnarzt Termin für eine Reinigung. Ich bin 17 und ein halbes Jahr alt. Meine Mama sagte mir wen ich dort morgen nicht erscheine kriege ich mächtigen Ärger. Das wird herumgeschreie sein, sie ist soooo enttäuscht von mir, mein Vater wird mir eine reinhauen, geheule überall, oder sie sparen sich das und schmeißen mich raus für ne Zeitlang denke ich den als Abschreckung für nächstes mal oder komplett.

Sonst bin ich 'immer' nett. Ein liebes Kind eben?? Ja also sonst läuft immer alles aber sobald es um mich geht gerade bei Terminen mit Ärzten oder allgemeinen Terminen wird sie so... Gerade wen ich die selber nicht möchte. Sie sagt immer alles was ich mache ist ja meine Zukunft. Antscheinend auch mein rauchen trotz nicht der Volljährigkeit. Ich will es einfach nicht. Ich weiß ich gehe ein Gesundheitliches Risiko ein.. Ich habe Stundenlang nachgedacht und lehne es dennoch ab. Das letztes mal Zahnarzt habe ich ihr gesagt das sie das bitte abmelden soll doch tat sie nicht und heulte rum über mich das der Zahnarzt sich beschwert hat. Sie hat den Termin aber gleichzeitig gemacht.

Nochmal reden mit ihr? Kein großer Zweck.

Also Telefonnummern habe ich wen sie mich rausschmeißen vom Jugendheim und Betreuer mir besorgt wen so ein Fall wie jetzt schon wieder auftreten tut. Ich packe mir jetzt auch noch eine Notpferflegungs Tasche bis diese den eintreffen. Das musste ih alles schonmal fast erleben. Kann ich mich irwie anders wehren?

Antwort
von Shiranam, 13

Junge, geh zum Zahnarzt und lass einmal gucken. Sag, Du möchtest nur kontrollieren lassen. Und dann gehst Du wieder nach Hause.

Ich selbst hasse Zahnärzte wie die Pest, weil ich immer würgen muss, wenn irgendetwas, irgendein Gerät in meinen Mund gesteckt wird. Darum hab ich auch nur 1x eine professionelle Zahnreinigung machen lassen...

Putze immer gut die Zähne und wenn der Zahnarzt nichts zu beanstanden hat, dann ist alles okay.

Deine Eltern müssen ja nicht wissen, was Du dort gemacht hast...

Antwort
von Dummie42, 32

Was ist das für ein unreifes Geschwurbel? Nimm deinen Zahnarzttermin wahr und gut. Noch sind deine Eltern für dich verantwortlich. In einem halben Jahr kannst du dann damit beginnen, deine Zähne verwahrlosen zu lassen.

Kommentar von LostHope2709 ,

ich stimme zu .wird erwachsen!!

Kommentar von DerAsker88 ,

Achso weil man für sich selbst etwas nicht tun will schmeißen sie einen raus und nehmen einem die ganzen Zukunftsmöglichkeiten gerade mit der Schule. Toll das wollte ich hören das deren Reaktion derartig richtig ist. Den weiß ichs ja. Auf den Straßen kann ich nicht überleben das weiß ich. Also Selbstmord. Danke! Morgen nochmal nett speisen und den endlich zu Gott ✝

Kommentar von Dummie42 ,

Ach Blödsinn! Deine Eltern müssen dich bis nach Abschluss deiner ersten Ausbildung finanzieren , immer vorausgesetzt, du bemühst dich auch um eine solche. Sollten deine Eltern dich also tatsächlich vor die Tür setzen, müssten sie dir ein Zimmer bezahlen und dich weiterhin nähren und kleiden.

Ich schätze mal eher, deine Mutter ist verbal aus der Kittelschürze gehüpft, weil du dich derart pubertär aufführst.

Antwort
von Herpor, 21

Das klingt wie das Geschreie eines trotzigen Kleinkindes.

Zeig's ihnen! Stampf doch mal kräftig mit dem Fuß auf! Trotziges Weinen hilft auch manchmal.


Kommentar von DerAsker88 ,

Achso weil man für sich selbst etwas nicht tun will schmeißen sie einen raus und nehmen einem die ganzen Zukunftsmöglichkeiten gerade mit der Schule. Toll das wollte ich hören das deren Reaktion derartig richtig ist. Den weiß ichs ja. Auf den Straßen kann ich nicht überleben das weiß ich. Also Selbstmord. Danke! Morgen nochmal nett speisen und den endlich zu Gott ✝

Kommentar von Herpor ,

Sag das niemand, sonst kommst du in die Klappse wegen Selbstgefährdung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten