Frage von Martinschunk, 116

Meine Eltern wollen mein Handy wegnehmen, das Handy ist meine einzige Verbindung zu Freunden. Ich hab dann Selbstmordgedanken! Was soll ich machen?

Antwort
von auchmama, 63

Kannst Du Dir vorstellen, dass es auch heute noch Menschen gibt, die gar kein Handy haben? Und keiner von denen denkt darüber nach, sich das Leben zu nehmen, nur weil er/sie handylos ist!

Mach Dir lieber Gedanken, warum Deine Eltern zu solch einer Maßnahme greifen müssen und halte Dich an die Regeln!

Du wirst noch ganz andere Probleme in Deinem Leben bekommen, wenn Du Dich nicht langsam auf das Wesentliche besinnst! Sei Deinen Eltern dankbar, dass sie sich um Dein Wohlergehen sorgen. Es gibt genug Kinder und Jugendliche, die nicht in den Genuss von fähigen Erziehungspflichtigen kommen!

Alles Gute für Dich und lies Dir Deine Frage hier bitte noch mal durch und überlege Dir, ob ein dusseliges Handy wirklich wichtiger sein könnte als das Leben eines Menschen :-(

Antwort
von turnmami, 33

Deine Eltern werden dir nicht ohne Grund das Handy wegnehmen wollen. Alleine aus deiner Frage würde ich sagen, dass hier eine unnatürliche Abhängigkeit zu deinem Handy vorliegt. Dir würden ein paar Wochen ohne Handy guttun. Man kann auch ohne so ein Teil gut leben!!! Und übrigens: man kann sich auch mit Freunden im echten Leben treffen!

Antwort
von jogele1, 50

Läuft hart bei dir. Die solltens dir wegnehmen damit du mit denen auxh mal telefonierst und nichr nur chattest

Antwort
von Delfinn, 45

Selbtsmordgedanken ?!? Nicht böse gemeint aber wer wegen sowas Selbtsmordgedanken hatte sollte zum Phychologen ! Oder mal in eine Therapie um deine Sucht zu bekämpfen ! Wenn du so abhängig davon bist wundert es mich nicht das deine Eltern es dir wegnehmen

Antwort
von Kapodaster, 29

Lernen, wie ein Leben ohne Handy funktioniert.

Antwort
von RoteRose93, 15

Selbstmordgedanken weil einem das Handy mal weggenommen wird? Merkst selber wie krank das ist? Wie haben die Menschen bloß früher überlebt?

Antwort
von chokdee, 57

Das Handy sollte nicht der Mittelpunkt deines Lebens sein. Geh in die Realität und treff dich mit deinen Freunden

Antwort
von Gestiefelte, 30

Denk mal nach: meine Mutter, meine Oma und ich und noch viel mehr Leute sind ohne Handy groß geworden, meine Oma sogar noch ohne Telefon. Niemand hat sich umgebracht.

Du brauchst es also auch nicht zu tun.

Antwort
von Cupcake4444, 56

Den Eltern das erklären

Antwort
von grenzenfrei0, 45

Selbstmordgedanken wegen einem Handy? Geh bitte zum Psychologen, obwohl.. die erzählen sowieso nur Blödsinn, den sie studiert haben. Jeder Mensch ist individuell. Man kann nicht jeden Menschen studieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten