Frage von isavinator, 74

Meine Eltern wollen das ich mit Fussball aufhöre?

Meine Eltern wollen das ich mit Fußball aufhöre. Ich möchte das aber nicht. Da meine Noten bisschen runtergegangen sind möchten sie das ich aufhöre. Was soll ich tun?

Antwort
von DrGutelaune, 36

Hallo isavinator,

Wie schlimm sieht es denn mit deinen Noten aus?

Wenn deine Noten noch im akzeptablen bereich sind, dann mach deinen Eltern klar das jeder Schüler ein Hobby oder eine Ablenkung braucht um nicht im Schulstress unter zu gehen. 

In dem Fall ist der Sport ja Ablenkung vom Schulstress und wenn du anstatt in Fußball zu gehen lernen sollst werden deine Noten allerhöchsten so bleiben oder sogar weiter runter gehen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von isavinator ,

Hey,

Ich stehe in manchen Fächern zwischen 3 und 4.

Ich habe in einer Arbeit sogar eine 5+ geschrieben.

Ich versuche aber alles um bessere Noten zu bekommen

Kommentar von DrGutelaune ,

Dann würde ich an deiner Stelle wirklich versuchen bessere Noten zu schreiben, aber wenn das nicht klappt, dann musst du abwiegen was dir wichtiger ist und dabei sollte dir bewusst sein, das die Schule zur Schulzeit das wichtigste ist auch wenn es einem nicht so vorkommt.

Antwort
von teddy135, 25

Sag ihnen dass du dich besser konzentrieren kannst , wenn du Fussball spielst.Übertreibe es mit den Zeiten nicht und lerne danach. So wird es dir einfacher fallen.

Antwort
von HMilch1988, 21

Gib denen eine Frist von 2-3 Monaten. Falls sich deine Noten nicht bessern, findest du dich ab nicht mehr spielen zu dürfen.... werden deine Noten aber besser, solltest du bleiben können.

Frag das (so in etwa) deinen Eltern. Schätze mal das sie dir die Chance geben... aber dann enttäusche sie nicht und vor allem dich nicht.

Antwort
von Sunnycat, 26

Dich in der Schule besser anstrengen.

Kommentar von isavinator ,

mach ich doch; ich versuche es wirklich!

Antwort
von Nordseefan, 2

Den Fussball zu verbieten führt doch nicht zu besseren Noten.

Schau doch mal woran es liegt, das du dich so verschlechtert hast. Frag auch deine Lerher um Rat.

Und dann arbeite einen Plan aus, wie du dich verbessern könntest.

Klar, gute Noten sind wichtig, ein Ausgleich zur Schule und Hausaufgaben aber auch.

Und Fussball ist ja noch was sinnvolles, im Gegesatz zur Handydaddlei.

Antwort
von FuehledasMeer, 21

Beweise deinen Eltern das dir die Schule genauso wichtig ist, wie der Fussball. Schlage einen Kompromiss vor

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten