Frage von MutterihrKind, 38

Meine Eltern werden dauernd von Ausländischen Callcentern und von Privatpersonen aus dem Ausland angerufen weil sie diejenigen angeblich angerufen haben?

Dutzende male am Tag klingelt bei meinen Eltern das Telefon. Wir haben schon rausgefunden das teilweise ein Schwedisches Callcenter dahinter steckt, die aber nichts wollen sondern nur anrufen.

Teilweise werden sie von Personen aus England und China angerufen weil sie angeblich dort angerufen hätten.

Leider haben meine Eltern nur einen 40 Jahre alten anschluß der Telekom ohne Nummernazeige.

Meine versuche bei der Telekom hilfe zubekommen waren ergebnislos. Ich wollte auch einen ISDN anschluß ( um die Nummern zu sehen )beantragen aber den soll es nicht mehr geben.

So nun zu meiner Frage: was kann ich dagegen tun ohne einen neuen Anschluß zu beantragen?

Antwort
von Telekomhilft, Business Partner, 21

Hallo MutterihrKind,

das stelle ich mir ziemlich nervig vor, keine Frage. Tatsächlich ist es so, dass wir nicht sonderlich viel tun können. Je nachdem, welchen Tarif ihr bei uns nutzt, könnt ihr das Sicherheitspaket Plus dazubuchen und so unerwünschte Anrufer blockieren. Sind es richtige Telefonnummern, die anrufen oder sind das anonyme Anrufe?

Schau hier: http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/zubuchoptionen/telefonie-optionen/sic... einfach mal vorbei.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von Rostockkkkkkk, 27

Hallo versuch doch mal persönlich zur telekom zu gehen und schildere den Fall das du eine neue Rufnummer bekommst wenn du schon solange den vertrag hast denn sollten die das eigentlich machen  !!!

Kommentar von MutterihrKind ,

Meine Eltern wollen ja keine neue Nummer das ist das Problem

Kommentar von Rostockkkkkkk ,

Achso okay und wenn du versuchst das ausländische nummern gesperrt werden ? Das kann man doch auch mit 0190... nummern auch machen lassen also denke ich sollten doch auch diese nummern gehen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten