Frage von Nine5000 03.01.2012

Meine eltern weigern sich mir ein neues Handy zu kaufen.

  • Antwort von Dummie42 03.01.2012
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    13 Jahre und keine Ahnung.

    180 euro auch nicht gerade die welt

    Na, wenn das nicht die Welt ist, dann kannst du dir den Betrag ja schnell mal mit Zeitungaustragen verdienen.

    Was deine Eltern für Handys haben hat überhaupt nichts mit deinem Handy zu tun.Warte noch ein oder zwei Jahre, dann kannst du vielleicht das Iphone deiner Mutter erben.

  • Antwort von Goodnight 03.01.2012
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Oh wie ich deine Eltern verstehe, du bist ein undankbar forderndes Kind. Du solltest aufhören dich mit deinen Eltern auf eine Stufe zu stellen. Deine Eltern müssen sich vor dir gar nicht rechtfertigen, für Dinge die sie sich kaufen. Den Satz: " Wir haben genug Geld. " solltest du streichen. Deine Eltern haben vielleicht genug Geld - du nicht!

  • Antwort von carleone 03.01.2012
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    fast jeder hat heutzutage

    Klar, dann muss ein 13-jähriger auch alles haben. Kannst doch mit Deinem Handy telefonieren, was willst Du noch?

    Ich habe auch ein Handy, Siemens S25, ist 18 Jahre alt, funktioniert immer noch. Das kann nix, nur telefonieren. Das reicht - mehr brauche ich nicht.

  • Antwort von aramis2907 03.01.2012
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich bin auch der Meinung, dass eine 13jährige kein Smartphone benötigt...

  • Antwort von SuperWolko 03.01.2012
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    WAS!

    Deine Eltern kaufen dir kein neues Handy sondern geben ihr Geld für Miete, Essen und Trinken aus. Bei meinen Eltern war das auch so, sie wollten mir den neuen Porsche nicht kaufen. Ich mein wie krank können Eltern sein!

  • Antwort von Collagen2 03.01.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Tut mir leid - aber wenn ich Dich hier so erlebe, könnte ich mir sehr gut vorstellen, Dir mal so richtig den Allerwertesten zu versohlen. Vielleicht würde eine solche - nicht mehr zeitgemäße, dennoch nachweisbar wirkungsvolle - Lektion bei Dir Erfolg erzielen. Was glaubst denn Du Grünschnabel mit Deinen 13 Lenzen, schon für Ansprüche stellen zu können???? Natürlich bist Du absolut überfordert, wenn ich von Dir erwarte, dass Du mir Folgendes glaubst: Ihr könnt heut schon sehr früh mit allen technischen neuheiten perfekt umgehen. Dennoch bleibt ihr rein "menschlich" gesehen dabei voll auf der Strecke! Ihr verblödet nämlich - und das von Euch völlig unbemerkt - in gewaltigen Sprüngen in Bezug auf Wertevorstellung, Kommunikation und Umgangsformen überhaupt. Das ist von denen, "die das Sagen haben" ja auch so gewollt. Nicht lange nachdenken, nix hinterfragen, einfach nur "genießen" und billigsten Mist pausenlos konsumieren. Mit dieser "voll verblödeten" Masse, kann man so ziemlich alles machen was man will. Diese Klientel marschiert auch voller Überzeugung das "Richtige" zu tun, bis ans Ende der Welt, um dort für die Freiheit ihrer Nation zu kämpfen und zu sterben. In Wahrheit jedoch für die Interessen des Establishments, zu dessen "Sklaven" sie sich sukzessiv hat machen lassen. Anstatt auf ein "Superhandy" zu beharren, solltest Du das Internet nutzen und Dir Wissen aneignen, das Dir frei Haus geliefert wird! Unsereins musste sich teure Bücher direkt vom "Munde" absparen. Was auch immer deine Eltern sich an Dingen kaufen, ist für Dich vollkommen unrelevant!!! Es geht Dich schlechthin nix an, so lange Du dewegen nicht "hungern" musst! Wenn Du mal Dein eigenes Geld verdienst, dann kannst auch Du über dessen Verwendung völlig selbstständig entscheiden und Deinen Kindern zumessen, was Du als richtig erkennst. Ich hoffe, dass Du ein wenig "nachzudenken" beginnst. Vielleicht tröstet Dich der Gedanke, es zu wissen, dass einige Tausend Deiner Altersgenossen tagtäglich vor Hunger sterben müssen!!! So wunderbar "gerecht" geht es in unserer Welt zu! Amen

  • Antwort von carsten1979 03.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Du bist 13 richtig, erst 13. Du kannst Wünsche äußern die deine Eltern aber nicht erfüllen müssen. Wenn du mal arbeitest kannst du dir kaufen was du willst und dir leisten kannst.

  • Antwort von iKebap 03.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Einfach selber bezahlen

  • Antwort von FireGeneration 03.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Sparen.

  • Antwort von SavannahAndMona 03.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich nerv meine eltern auch seit mind. 2 jahren und zwar damit, dass ich mir wenigstens von meinem eigenen geld eins kaufen will. nicht mal das erlauben eltern. und übrigens hab ichs immernoch nicht ... Aber ich habs fast. Du musst des einfach so machen: Jeden Tag, immer mit dem handy anfangen. Immer wieder, immer wieder dann klappts iwann ;D

  • Antwort von dieIHNliebt 03.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    kauf es dir doch selber

  • Antwort von DelfinaLouisa 16.01.2012

    dann kauf es dir doch selber

  • Antwort von Teddybaer999 03.01.2012

    gute Noten schreiben??...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!