Frage von Maren02LE, 866

Meine Eltern vernachlässigen mich und meine Geschwister wegen der Arbeit...?

Und wenn man sie drauf anspricht sagen sie, dass wir doch froh sein sollten weil sie uns dadurch so viel bieten könnten.

Ich (14) habe noch zwei Schwestern (11 und 15) und zwei Brüder (11 und 17). Und weil die nie zu Hause sind geht hier alles drunter und drüber. Meine große Schwester ist schwanger von unserem Stiefcousin und scheint das Geld von unseren Eltern mehr als nur auszunutzen. Also ich kaufe mir zwar auch teure Markenklamotten, aber nicht jede Woche und bezahle nicht für meine Freundinnen noch. Und mein großer Bruder scheint in die rechte Hooligan (Lok Leipzig) Szene zz rutschen... Die einzigen vernünftigen sind ich und die kleinen Zwillinge, die für die Dummheiten ihrer Geschwister mal gar nichts können und nur darunter leiden.

Ist das schon ein Fall fürs Jugendamt, wenn beide Elternteile von 8 bis teilweise 22 Uhr arbeiten??

Antwort
von Anna1342, 736

Du kannst jederzeit das Jugendamt informieren. Sie werden dann einen Termin mit euch machen und schauen was man bei euch ändern kann um euch zu helfen. Jugendamt heißt nicht immer gleich das sie den Eltern ihre Kinder wegnehmen oder den leuten ihr leben vermiesen sondern sie wollen helfen, eine Lösung für ein besseres miteinander zu finden. Daher würde ich sagen das du dort auf jeden Fall einmal anrufen und um Hilfe und Unterstützung oder einfach nur einen Rat bitten kannst!

Antwort
von Liisamial, 588

Naja, sie könnten euch ja schon eigentlich ins Heim abschieben, wenn ihnen die Familie so unwichtig ist. Deinen Eltern gehts anscheinend hauptsächlich ums Geld. Eigentlich wäre es für mich ein Fall fürs Jugendamt, weil theoretisch ja die Erziehnung fehlt...

Antwort
von HeroHunterLP, 509

Sry, dass ich erst jetzt arbeite, aber wenn ich mir die unterste Antwort angucke möchte ich einmal fragen, wie verblendet und geldgeil ihr eigentlich seit.... Geh zum Jugendamt, die werden dich nicht direkt in ein heim stecken und selbst wenn: Ist dir Geld wichtiger, als liebende Eltern und die Sicherheit nicht von den Freunden deines Bruders belästigt zu werden? (hier möchte ich mich für das erwähnen einer anderen Frage mit einen anderen Thema entschuldigen) 

Und nochmal eine Frage nur an dich: Denkst du dein "Lebensstandard" oder das Geld von deinen Eltern wird dich glücklich machen? 

Und wenn sie dir das nächste mal mit den Internat drohen und sagen, dass du glücklich sein sollst, dass sie dir so viel bieten können, kannst du ihnen sagen, dass du eben nicht glücklich bist, weil du Eltern haben möchtest, die sich um dich und vor allem um die Zwillinge kümmern. Sie meinen es bestimmt nicht böse, aber manchen Menschen muss man eben die Wahrheit direkt ins Gesicht sagen.

Kommentar von HeroHunterLP ,

Sollte natürlich antworte und nicht arbeite heißen.... scheiß Autokorrektur 

Antwort
von Kathy1601, 527

Ja würde ich sagen ihr dürft nicht die ganze Zeit alleine sein also zB die kleinen 15 jährige und du

Antwort
von xdmartinhi, 523

Ich würde dir empfehlen zum Jugendamt zu gehen. Die können dir/euch helfen! Geh an besten sobaald wie möglich dort hin

Kommentar von Maren02LE ,

ich will aber meinen Lebensstandard nicht verlieren...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community