Frage von JennyLiebtDich, 24

Meine Eltern streiten wie zwei kleine Kinder (besoffen), und ich muss zuschauen?

Ich kann das alles nicht ignorieren, und dazwischen gehen kann ich eh nicht. Verwandte und Jugendamt kommen nicht in Frage..

Antwort
von Intermundia, 21

Wenn kein anderer in Frage kommt bleibt wohl nur noch, Ihnen zu sagen wie sie sich aufführen und vor allem, dass es dich belastet. Wenn Sie dennoch nicht aufhören kannst du sie nur ignorieren wenn sie wieder trinken und sich streiten.
Tut mir wirklich leid für dich. Mein Vater ist Alkoholiker. Kann verstehen wie machtlos man sich fühlen kann.

Wenn es sich nicht bessert und sie oft trinken und streiten, solltest du später mal darüber nachdenken ob nicht vielleicht doch jemand anderes in Frage kommen könnte. Verwandte oder Freunde mit denen du reden kannst.

Ich wünsche dir alles Gute

Kommentar von JennyLiebtDich ,

Danke

Antwort
von emily2001, 16

Hallo,

misch dich nicht ein, sag denen, wenn sie mal nüchtern sind, daß es so nicht weiter gehen kann!

An deiner Stelle würde ich mich in mein Zimmer einsperren und meine Hausaufgaben machen. Deine einzige Chance ist früh unabhängig von deinen Eltern zu werden, das kannst du erst wenn du 18 J. alt bis und wenn du eigenes Geld verdienst.

Ansonsten, mußt du irgendwann das JA doch einschalten! Denk an dich und an deine Zukunft!

Emmy

Kommentar von JennyLiebtDich ,

Danke,

Antwort
von Ille1811, 20

Liebe Jenny,

nimm Kontakt zu Al-Anon.de und/oder Nacoa.de auf. Bei Nacoa finden die nächsten Gruppenchats am 15.3. und am 29.3.2016 um 18 Uhr statt. Außerdem kannst du dort Montags von 10-11 sowie von 20-21 Uhr anrufen:
Tel: 030 / 35 12 24 29

Bei Al-Anon müsstest du in eine Gruppe gehen. Du kannst dich aber auf jeden Fall auf der Webseite und im blog.al-anon.de informieren.

Dass du nichts direkt machen kannst, das siehst du richtig. Dennoch kannst du mit Hilfe von Nacoa und/oder Al-Anon was für dich tun, damit es dir besser geht.

Al-Anon ist eine Selbsthilfegemeinschaft für Menschen, die Probleme durch das Alkohol trinken nahestehender Menschen haben, auch in Nacoa sind Menschen, die das, was du erleben musst so oder ähnlich aus eigenem Erleben kennen und dir daher helfen können.

Kommentar von JennyLiebtDich ,

Danke

Antwort
von xo0ox, 16

Ich kann das alles nicht ignorieren, und dazwischen gehen kann ich eh nicht. Verwandte und Jugendamt kommen nicht in Frage..

In diesem Fall musst du zuschauen.

Antwort
von Larzizzle, 24

Film es heimlich und zeig es ihnen :D

Kommentar von JennyLiebtDich ,

Hab ich schon mal.. Meine Mutter hat gesagt ich soll aufhören sie zu filmen..

Kommentar von Larzizzle ,

schade :/ Trinken deine Eltern oft?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten