Frage von sweetpeerl, 159

Meine Eltern sperren mich zuhause ein?

Hallo :(

Ich bin 14 Jahre alt und habe nur stress Zuhause. Wie auch andere möchte ich mich mit meinen Freunden treffen aber meine Eltern lassen mich einfach nie raus... Sie meinen wenn ich mich mit Freunden treffen will sollen sie zu mir kommen aber z.B mein Freund, denn meine Eltern nicht mögen darf natürlich nicht zu uns. Wenn ich meinen Eltern sagen würde dass ich mich mit dem treffen will denken sie richtig pervers und meinen dass ich Geschlechtsverkehr mit ihm habe und beschimpfen mich mit Schlaxpe usw. nur weil meine ältere Schwester mit 14 so war heißt es nicht dass ich auch so bin. Sie sperren sogar alle Türen im Haus ab damit ich nicht abhauen kann und meinen wenn ich rauskommen sollte machen sie die Tür nicht auf und rufen die Polizei... -.- :( Was soll ich nur machen? Sie dürfen mich einsperren? und psst ich bin keine die schlimm zuhause ist und deswegen kann ich es nicht nachvollziehen, obwohl sie mir nur gutes wollen.

Antwort
von eversoul, 37

Das sind Fragen die du dir stellen solltest, wenn es dir ernst ist; 

Liebst du deine Eltern? 

Geben Sie dir das gefühl, dass du wichtig bist?

 Hast du Angst vor ihnen?

Könntest du den gedanken ertragen ohne deine Eltern zu Leben? 

Sei ehrlich zu dir, denn wenn du die Polizei oder das Jugendamt anrufst. Ist es ein schritt gegen deine Eltern. Das ist gut, wenn Sie dir körperlich oder Seelisch leid antuen.

Du musst dich sicher bei ihnen fühlen. Es gibt auch Eltern die sich gar nicht um ihre Kinder kümmern. Bei dir hört es sich aber an sls würden Sie sich schon etwas “zuviel“ gedanken machen. Also Sie haben kein vertrauen MEHR in dich. Mach ihnen verständlich, dass man dir Trauen kann.

Mahalo

Antwort
von Wonnepoppen, 42

Wenn sie gutes für dich wollen, machen sie so etwas nicht!

Stimmt das alles, was du angegeben hast, dann ist das ein Fall fürs Jugendamt!

Antwort
von Warhero2, 75

Hey peerl,

Generell dürfen deine Eltern leider entscheiden, dass du mal zuhause sein musst. Auch dürfen sie dir den Kontakt mit bestimmten, nicht der Familie angehörenden, Personen verbieten, wenn sie darin eine Gefahr sehen.

Verboten ist das nur, wenn sie dich NIE rausgehen lassen oder dich z.B. regelmäßig einschließen. Allgemein halte ich es auch nicht für richtig, das eigene Kind eine Schl*mpe zu nennen; wenn sie so etwas wirklich regelmäßig tun sollten, solltest du darüber nachdenken wie schlimm es wirklich ist, und im Zweifelsfall das Jugendamt benachrichtigen.

mfg Warhero

Antwort
von MML88, 82

Du scheinst ja nette Eltern zu haben wenn sie dich schl...pe nennen. Versuch nochmal mit ihnen in Ruhe zu reden und wenn das nicht hilft und es für dich unerträglich wird , würde ich an deiner stelle zum Jugendamt gehen

Kommentar von sweetpeerl ,

Sie beschimpfen mich auch mit Mixtgeburt usw... ich hatte früher auch Selbstmord Gedanken deswegen...

Kommentar von MML88 ,

Das glingt nicht gut . Geh zum Jugendamt . Solche Eltern braucht man nicht

Kommentar von sweetpeerl ,

Könnte ich deswegen ins Heim kommen? habe Fotos gemacht von meinem Bein wo mich mal meine Mutter geschlagen hat weil ich vor der Tür war (blauer Fleck)

Kommentar von MML88 ,

Ja klar kann das passieren , ist aber immer noch besser als geschlagen werden . Aber die vom Jugendamt können dir sicherlich sagen welche Möglichkeiten du hast. Kann ja auch sein du kommst in eine Pflegefamilie. Oder hast du Familienangehörige zu denen du ein gutes Verhältnis hast

Kommentar von Wonnepoppen ,

ausgeschlossen ist das nicht!

Antwort
von SchwarzwaldLea, 50

Hallo sweetpeerl, 

... "einsperren" geht gar nicht. Sprich mit dem Jugendamt darüber. (sie werden Dir helfen, nur keine Angst)

Wünsche Dir viel Glück.

Liebe Grüsse Lea

Antwort
von Wandersmann99, 74

Sperren sie dich auch ein, wenn du alleine Zuhause bist? Denn das dürfen sie auf keinen Fall und es wäre ein Fall fürs Jugendamt.


Kommentar von sweetpeerl ,

ja das tun sie :( bzw. ich darf jetzt überhaupt nicht alleine zuhause bleiben weil sie immer im Hinterkopf haben dass ich raus gehen könnte 

Kommentar von Wandersmann99 ,

Wenn sie es tun, wenn du alleine bist, ist das grob fahrlässig ( oder schlimmeres), kenne mich mit den rechtlichen Bezeichnungen nicht so aus.

Denn was ist, sollte es mal anfangen zu brennen, oder so...Du könntest dich ja gar nicht befreien.

Ansonsten glaube ich, das Hausarrest in einem gewissen Rahmen erlaubt ist, aber ich nehme an, dass in deinem Fall der Rahmen eindeutig gesprengt wird. Vielleicht könnte ein Vertrauenslehrer bzw. Schulspychologe (falls ihr sowas habt), mal bei deinen Eltern anfragen, was da bei Euch los ist.

Antwort
von KittyCat992000, 63

Dann rufen sie die Polizei. Was sie da machen ist in gewisser weise Freiheitsberaubung.

Kommentar von InMyOwnWorld188 ,

Das ist Freiheitsberaubung. Wenn sie die Polizei rufen sollten, machen sie sich: 1) Unnötig weiteren Stress 2) Bekommen eher deine Eltern ärger.

Antwort
von Luggi6281, 51

Kenn mich nicht so aus aber jeder hat das Recht auf Freiheit also musst und kannst du dich wehren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten