Meine Eltern sind rassistisch was soll ich tun!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja kannst du mal probieren ist immer besser als nichts zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mut deinen Eltern, und sage ihnen wie du es hier beschrieben hast, dass es total schwachsinnig ist über Flüchtlinge zu meckern, da sie im Grunde genommen nichts anderes mal waren. Und einmal ehrlich, wer würde nicht flüchten wenn neben ihm täglich Bomben einschlagen? Wenn deine Eltern selbst auch einmal Kriegs-Flüchtlinge waren müssten sie das Gefühl der Angst eigentlich kennen. Und anstatt zu nörgeln sollte man ihnen Helfen, so wie auch deinen Eltern geholfen wurde, dass sie in Deutschland bleiben durften. Ich finde das sowas von dumm, wenn sie sagen "die sollen da bleiben wo sie herkommen", dann hätten auch deine Eltern da bleiben sollen wo sie herkommen. Deine Eltern sollten einfach dafür dankbar sein, dass sie in Deutschland sein dürfen.

Ich würde ihnen genau duesen Text zeigen und sagen, dass du nicht mehr wusstest was du machen sollst.

Ich hoffe ich konnte dir helfen
VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lukas1201
21.01.2016, 21:58

zeigst du ihnen diesen Text?

0

Deine Eltern ändern sich nicht mehr. Nimm es mit Humor!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern sind nicht rassistisch sondern realistisch 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derboihaha
21.01.2016, 21:44

Achja?!?

0
Kommentar von lukas1201
21.01.2016, 21:47

Gameslam123 du bis schon irgendwie dumm

0
Kommentar von lukas1201
21.01.2016, 21:48

und lustig ist das überhaupt nicht

0
Kommentar von Gameslam123
21.01.2016, 22:04

und du verstehst auch ger nicht oder?!

0

Lass die beiden machen. Behalte deine Idee weiter und schwenke nicht um zu der deiner Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?