Frage von rawa12, 31

Meine Eltern sind nun 2 Jahre geschieden und streite sich nur ich bekomme alles ab und mein Vater rastet schon bei einer kleinigkeit aus was kann ich tun?

Meine Eltern sind seit 2 Jahren geschieden und streiten nur mehr wenn es um mich (16) oder meinen Bruder (22) geht. Meinen Bruder lässt dies alles eher kalt da er es nicht so extrem mitbekommt ich allerdings darf mir immer von meinem Vater anhöhren wie dumm denn meine Mutter sei da sie eine Hexe ist oder sonstiges. Ich weiss einfach nichtmehr was ich machen soll mein Vater und ich streoten uns wegen allem zb weil meine Schulnoten aufgrund der Streits schlechter wurden sagte er sofort ich sei unfähig alleine zu lernen und als ich ihm widersprach esklierte es. Dies war am Donnerstag letzte woche heute samstag eine woche darauf können wir bzw er mit mir noch immer nicht normal reden. Er kann nicht mit mir reden schreibt mir nur SMS´s wenn er was braucht grüßt nicht...

Ich bi einfach fertig meine Nerven liegen plank aber ich weiss nicht wie ich ihm beziehungsweise ihnen sagen soll da ich keine Kraft mehr habe, da ich Amgst habe das der Streit dann nur noch größer wird.

kann mir jemand von euch tipps geben wie ich es am besten angehen soll oder was ich sagen soll an wen ich mich wenden kann? und nur zur info ich wohne in Österreich also schreibt bitte keine Organisationen oder dergleichen aus Deutschland oderso herein.

Danke

Antwort
von Roquetas, 13

Das ist natürlich  immer eine bescheuerte Situation, wenn der Rosenkrieg der Eltern auf dem Rücken der Kinder ausgetragen wird.

Gut dass Du in einem Alter bist, in dem Du die Möglichkeit hast Dich zu wehren.

Wenn der Streit hauptsächlich von Deinem Vater ausgeht, dann sag ihm, dass Du erst wieder zu ihm kommen wirst, wenn er sich in einem vernünftigen Ton mit Dir unterhält und auch die Hetzerei gegen die Mutter unterlässt.

Hast Du auch Stress bei der Mutter, dann erkundige Dich mal, ob es auch bei Euch so etwas wie Wohngrppen für Jugendliche gibt.

Diese werden bei uns vom Jugendamt betreut und es wird Jugendlichen solange geholfen, bis sie volljährig sind.

Antwort
von AliciaCanning, 6

Ich wüsste jetzt keine wirkliche Lösung. Ausser, du zeigst ihnen diese Frage, damit sie verstehen, wie es dir geht.

LG, Allie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten