Frage von MaterialisticCO, 60

Meine Eltern sind Narzisstisch veranlagt. Bitte helft mir?

Hallo liebe Community, meine Eltern sind Narzisstisch veranlagt. Ich halte es nicht mehr aus, möchte mich umbringen und denke nur noch daran auszuziehen. Bin leider erst 15 Jahre alt, es kann aber nicht so weiter gehen. Könntet ihr mir bitte Tipps geben, wie ich die Zeit bis ich Ausziehen werde sinnvoll verbringen könnte, so dass ich meine Eltern möglichst wenig sehen muss. Gehe jetzt bereits ins Fitnessstudio und habe meine Ernährung umgestellt ( Bodybuilding ) da ich nur noch Sinn in diesen Sport und sonst nichts sehe. Mitunter 1 Grund ist gewesen, dass ich immer sage das ich lange mit dem Bus fahren muss ( 3 bis 4 Std ) es aber nur 20 Minuten dauert und ich den Rest in der Stadt rumlunger. Meine Noten sind auch sehr schlecht gewesen und unser Zusammenleben ist wegen der Narzisstischen Art meiner Eltern unmöglich.

Antwort
von SpicyMuffin, 28

Gehe in eine Lerngruppe. Da können deine Eltern nichts dagegen sagen und du bessert gleich deine Noten noch mit auf.

Kommentar von MaterialisticCO ,

Hi, bin ich schon. Es ist nur ein Fach, dass kriege ich hin. Hab mich bereits gebessert. Bin bereits aus einer Lerngruppe rausgegangen, da ich einen Burn Out bekommen hab, da ich täglich 2 Stunden in der Nachhilfe gewesen bin und zuhause noch dazu getriezt worden war noch mehr zu Lernen was mich dazu veranlasste in die Magersucht abzurutschen. 

Kommentar von SpicyMuffin ,

ok, das ist schlecht. Schon mal daran gedacht, zum Psychologen zu gehen? Obwohl es so klingt, als wärst du da bereits gewesen...

Antwort
von Qwertz12345iii, 32

Hallo!

Hast Du Deine Eltern darauf schon mal angesprochen? Vielleicht hilft ja ein Gespräch. Ansonsten gibt es ja noch Beratungsstellen, Lehrer, oder das Jugendamt. Da könnt ihr bestimmt eine Lösung finden  :)

Kommentar von SpicyMuffin ,

Narzisstische Menschen lassen sich leider nur schwer korrigieren, was eben das Problem am Zusammenleben mit ihnen ist...

Kommentar von Qwertz12345iii ,

Man kann es aber wenigstens mal versuchen.

Antwort
von girlspartys, 33

Hallo spreche mit einem Lehrer! Oder gehe zum Jugendamt die können dir bestimmt helfen

LG girlspartys

Antwort
von meltem99, 24

vielleicht mehr lernen, bei freunden übernachten, mit denen was machen 

Antwort
von lupoklick, 23

Narzisstisch ??? BEIDE ???

Ich glaube es NICHT !!!

Kommentar von MaterialisticCO ,

Leider traurige Realität. Sie streiten sich täglich, spucken sich ab und zu an, essen nicht gerne zusammen aber das schlimmste ist, dass sie ein Problem mit mir haben

Kommentar von lupoklick ,

Hast Du vertraute Personen, mit denen Du Schritte wie den Weg zum Jugendamt überlegen kannst  ("Kindeswohl")... ?

"Narzissmus"  ? - ich denke eher an die nieldlichen und zutraulichen Vögel, die sich gern an den nach ihnen benannten Knödeln laben

Antwort
von zeytiin, 38

Jo alles auf die Eltern schieben 😂

Kommentar von MaterialisticCO ,

Was ist den daran so Witzig man. Ich spiele mit dem Gedanken mich umzubringen, weil meine Eltern Narzissten sind. Es ist die Realität und was soll ich machen? 

Kommentar von MaterialisticCO ,

Weißt du eigentlich, was din Narzisst ust?

Kommentar von zeytiin ,

Ja wie wärs mal mit hinsetzten und lernen und nicht in der Stadt rumlaufen

Kommentar von zeytiin ,

Diese Menschen sind selbstherrlich und jetzt ? Ich versteh den Sinn nicht wo das Problem ist

Kommentar von zeytiin ,

Selbstverliebt *

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten