Frage von SlashAces, 42

Meine Eltern sind jeden Tag sauer auf mich. Was soll ich tun?

Ja die Frage sagt schon alles. Aber wir sind Vietnamesen und Eltern schreien Kinder halt an ohne Grund!!!Ich trau mich nicht es ihnen zu sagen weil ich wieder anfange zu heulen.Ist ne andere Story aber bitte hilft mir. Was kann ich noch anderes tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Piadora, 21

Vielleicht gibt Dir das hier ein wenig Trost http://www.welt.de/politik/deutschland/article12458240/Die-besten-deutschen-Schu...

Alles Liebe+

Antwort
von Tasha, 21

Mal ein Grundsatzgespräch führen. Schreibe Dir auf, was Du sagen oder fragen willst, bitte beide Eltern förmlich zum Gespräch - Mama, Papa, wenn ihr mal Zeit habt, würde ich gern etwas mit euch besprechen - und sage dann, wie es dir geht, wenn sie Dich anschreien und dass Du das in Zukunft gern vermeiden würdest. Und dann bitte um verbindliche Regeln, die du einhalten kannst, um es zu vermeiden.

Entschuldige Dich - evtl. etwas üertrieben geknickt - wenn Deine Eltern Dich angeschrien haben. Sage, dass Du Dir Mühe gibst, den Fehler in Zukunft zu vermeiden (auch wenn der Fehler nur war, dass sie sich durch Deine Anwesenheit gereizt fühlten). Übe das vorher mal im Geiste. So werden Deine Eltern darauf aufmerksam, wie oft sie Dich anschreien (evtl. merken sie es gar nicht mehr) und denken vielleicht mal darüber nach, das zu reduzieren.

Vermeide Vergleiche - Eltern von Klassenkameraden gehen freundlicher mit ihren Kinder um etc. - weil die nur zu Verweigerung und Trotz führen - "wir sind aber nicht die Eltern der Klassenkameraden, vielleicht haben die keine Ansprüche!" etc.

Betone immer hinterher, wenn sich alles wieder beruhigt hat, Deine Bemühungen um ein gutes Zusammenleben, also wenn Du wegen X angeschrien wurdest, sage hinter, wenn sie nicht mehr sauer sind genau, was Du getan hast, um X zu schaffen bzw. zu vermeiden. So merken sie evtl, dass sie überzogene Vorstellungen haben. Sage ich nicht "ich hatte keine Zeit" etc., sondern "ich wollte (z.B: erst Y beenden) X schaffen/ vermeiden, indem ich...". Dann wissen sie, dass du nicht einfach faul/ aufsässig bist, sondern bemüht, ihre Anforderungen zu erfüllen. 

Rede immer höflich und eher leise mit ihnen, das ist ein guter Kontrast zum Schreien und fällt besonders auf. Manchmal führt es auch dazu, dass die schreienden Leute sich früher abregen, weil ihnen ihr Schreien besonders auffällt.

Antwort
von mspfarbennummer, 23

Such dir jemanden den du vertraust,Freund/in,Nachbar,Lehrerin etc..Rede darüber und versuche das die Person mit deinen Eltern reden...!Viel Glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten