Frage von AlexsagtNein, 188

Meine Eltern sind der Horror?

Also ich muss neben der Schule arbeiten gehen weil ich in zwei Jahren wenn ich mit der Schule fertig bin ein Work & Travel Jahr machen. Das kostet mich ca. 4000 Euro +. Meine Eltern aber haben mir verboten einen Job zu machen in dem ich arbeiten muss bis es dunkel ist (im Winter wird es ja schon um 16 Uhr dunkel und da kann ich ja nicht einmal arbeiten, weil ich da meistens erst Schulschluss habe) Sie haben Angst dass ich im Zug!!! überfallen werde. Was kann ich tun, ich bin echt ratlos und unglaublich genervt, sie sind einfach krank meiner Meinung nach, ich hab gar keine Freiheiten..

Antwort
von Turbomann, 65

Du solltest deine Eltern hier nicht in der Öffentlichkeit als Horror und Krank hinstellen.

Du bist 16 und da machen sich Eltern in der heutigen Zeit 'Sorgen, du solltest das schätzen. Wäre es dir lieber, es wäre ihnen alles egal, was du tust und ob du dich evtl. nachts in Gefahr begeben könntest?

Warte ab, bis du selber Kinder hast und dann handelst du ganz anders, als du jetzt denkst.

Dass du dir Geld verdienen willst ist super, aber du solltest mal mit deinen Eltern vernünftig reden und ihnen genau erklären, dass du verantwortungsvoll handelst.

Höre dir auch ihre Argumente an , vielleicht findet ihr einen Zwischenweg, wo du evtl. in der Nähe etwas finden kannst und für deine Eltern solltest du trotzdem auch Verständnis haben.

Kommentar von AlexsagtNein ,

Ehrlich gesagt ja, es wäre mir viel lieber. Dann würde ich Selbstständigkeit lernen und könnte ein eigenes Leben haben. Erklären bringt nichts, ihr Argument ist dass mich irgendein Flüchtling in der Bahn missbraucht und das wars. Und ja das haben sie gesagt. Genau so.

Kommentar von vanillakusss ,

Und?

Kommentar von Turbomann ,

@ AlexsagtNein

Stop mal, selbstständig kann man auch zuhause werden, wenn man mithilft und dann lernt man das meiste, was man für seine eigene vier Wände gebrauchen kann.

Wenn du Eis verkaufen willst, dann frage mal bei euch im Kino, ob du da eine Möglichkeit hast, dann wärst du vielleicht mehr in der Nähe.

Im Getränkehandel suchen sie auch immer Aushilfskräfte. Dann hätten deine Eltern sicher nichts dagegen oder?

Beweise ihnen deine Selbständigkeit, indem du nach einer Arbeit in der Nähe suchst, wo du zumindest nicht mitten in der Nacht nachhause kommst.

Kommentar von AlexsagtNein ,

Hab ich ja gemacht aber leider suchen sie nichts in der Nähe ich wohne in einem ziemlichen Kaff

Kommentar von Turbomann ,

@ AlexsagtNein

Wieso suchen deine Eltern nichts in der Nähe?

Bist du mit 16 nicht in der Lage, dich selber darüm zu kümmern?

So etwas nennt man "Eigeninitiative" zu entwickeln.

Auch ein "Kaff" hat ein Kaffee oder einen Laden, wo du mal fragen könntest.

Oder wohnt ihr so weit in der Pampa, dass du nicht mit dem Bus dorthin fahren könntest, um einen Aushilfsjob zu finden, damit du wenigstens nicht mitten in der Nacht alleine fahren musst?

Überall gibt es Pinnwände, wo man Karten ausfüllen kann, dass man eine Arbeit sucht.

Antwort
von Schwoaze, 61

Wie alt bist Du? Ich finde es echt toll, dass Du um Deinen Wunsch kämpfst und arbeitest. Können Dich Deine Eltern nicht finanziell ein bissl unterstützen?

Kommentar von AlexsagtNein ,

Ich bin 16, ein bisschen schon aber sie können nicht die ganzen 4000 Euro zahlen und dazu kommt noch Miete und so, ich hab erst 100 Euro zusammen, ja es ist einfach mein Traum

Kommentar von Schwoaze ,

Oje, 100 sind nicht viel.... wie könntest Du denn Betrag noch verringern? ... Was ist mit Großeltern? Könnten sie Dir helfen?

Kommentar von AlexsagtNein ,

Hmm Nein meine beiden Großväter haben grad Krebs also ist es eher der falsche Moment sie um Geld zu bitten

Antwort
von TracyRacy, 60

Wie alt bist du ? Und was musst du arbeiten? Falls du unter 14 etwas anderes außer : Nachhilfe , Zeitung/Prospekte austragen, / Babysitter , Hunde ausführen etc. machst, dann geht das nicht! Und falls du dich so unwohl in deiner Familie fühlst, sprich mit dem Jugendamt ! ;)

Kommentar von AlexsagtNein ,

Bin 16, wollte Eis an Veranstaltungen und so verkaufen

Antwort
von MalinoisDogBlog, 69

Sie sind nicht "Krank" sonder machen sich sorgen !

Kommentar von AlexsagtNein ,

Ja soviele dass es schon krank ist. Ich bin 16 verdammt, ein Mensch muss auch seine Freiheiten haben

Kommentar von TracyRacy ,

Ein Mensch, egal welches Alter braucht seine Freihet! Das ist krank !

Kommentar von Troublemaker80 ,

Sie müssen aber loslassen können. Ansonsten machen die Kinder irgendwann was sie wollen. Wenn man ihnen Freiraum lässt, kommen sie meistens selbstständig zurück, wenn´s Probleme gibt.

Das ist das was viele Eltern noch lernen müssen. Klammern bewirkt exakt das Gegenteil !

Kommentar von AlexsagtNein ,

Ja ich denke das auch

Antwort
von vanillakusss, 43

Wie alt bist du denn?

Deine Eltern sind nicht krank, sie sind besorgt und jeder, der Kinder hat, kann das verstehen.

Ich weiß nicht wie ihr das lösen könnt, kann dich den jemand abends abholen?

Kommentar von AlexsagtNein ,

Darum geht es eben. Sie wollen mich nicht 'kutschieren' sind aber auch dagegen dass ich Bahn fahre oder allein unterwegs bin wenn es dunkel ist. Sie sind so besorgt dass es schon krank ist

Kommentar von AlexsagtNein ,

Ah und ich bin 16

Kommentar von vanillakusss ,

Na ja, ich finde es normal. Das habe ich bei meiner Tochter auch so gemacht aber ich habe sie dann überall rumgefahren. Oder meine Mutter hat das übernommen.

Meine Tochter wohnt nicht mehr bei mir aber sie MUSS mir jedesmal kurz Bescheid sagen, dass sie gut zu Hause angekommen ist. Wenn sie in den Urlaub fährt, wenn sie wieder zu Hause ist usw. Das wird sich auch nicht so schnell ändern, Eltern halt.........

Kommentar von AlexsagtNein ,

Das ist ja normal, aber meine Eltern fahren mich ja nicht einmal rum, ich hab gar keine Alternative. Außerdem sind sie unlogisch, sie machen Panik wenn ich 5 Minuten später nach der Schule nach Hause komme haben aber grundsätzlich kein Problem damit dass ich in ein fremdes Land mit bröckligen Sprachkenntnissen für ein ganzes Jahr ausreise

Kommentar von vanillakusss ,

Jaaaaa, warte mal ab wie locker die damit umgehen wenn du wirklich in ein fremdes Land willst...... Noch ist es nicht soweit.....

Ok, wenn sie so besorgt sind, sollten sie dich auch fahren.

Kommentar von Kuhlmann26 ,

Na ja, ich finde es normal

Das Du das normal FINDEST, heißt nicht, dass es normal IST.

Kommentar von vanillakusss ,

Lesen? Ich finde.....

Klar ist es normal wenn Eltern sich um ihre Kinder Sorgen. Hast du welche?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community