Frage von schlus, 72

Meine Eltern sind am Sonntag in Rom weil Mutter Theresa heilig gesprochen wird. Ich hab angst dass dort ein Terroranschlag passiert. Ist es dort 100% sicher?

Also wird es dort strenge kontrollen geben? Dort werden über 1 mio Menschen sein.

Antwort
von Eselspur, 32

100%ige Sicherheit gibt es nirgends.
Die Sicherheitsmaßnahmen in Rom sind horrend.
Du brauchst keine Angst zu haben!

Antwort
von EZZZAH, 49

Sicher ist es nirgendswo, ich denke aber bei so einer großen Veranstaltung werden vorkehrungen getroffen.

Antwort
von Garfield0001, 17

Sicherheit ... nirgendwo gibt es Sicherheit. nicht mal zu Haus. und was ist wenn in Rom alles sicher ist, sie aber auf dem Hin- oder Rückweg verunglücken?
niemand kann in die Zukunft schauen. niemand kann sagen ob etwas sicher ist oder ob das Wetter morgen gut ist

Antwort
von Geisterstunde, 11

Eine 100%ige Sicherheit gibt es nirgendwo, auch zuhause nicht.

Antwort
von Garfield0001, 14

geht ein mann zum papst und möchte heilig gesprochen werden.
papst: das geht nur bei toten.
Mann: ich war aber schon mal scheintot
Papst: da kann ich sie auch nur scheinheilig sprechen.

Antwort
von Garfield0001, 14

übrigens sagt Jesus das Christen eh heilig sind, durch ihn. da muss niemand mehr heilig gesprochen werden.

Antwort
von TechnologKing68, 34

100% sicher ist es nirgends, aber Rom scheint nicht im Hauptinteresse des IS zu sein.

Antwort
von Kars036, 11

Heul nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community