Frage von reh2000, 192

Meine Eltern sagen ständig das wen ich mal heirate das mein Mann beschnitten sein MUSS stimmt das?

Antwort
von whabifan, 74

Das ist kompletter Quatsch. Bei einer Eheschliessung müssen gewisse Voraussetzungen bestehen, wie die Volljährigkeit beider Ehepartner. Ausserdem darf man nur mit einer Person verheiratet sein, dies ist übrigens der Hauptgrund weshalb Ehen in Deutschland aufgehoben werden, weil irgendwann bekannt wird dass einer der Partner schon verheiratet ist. In der Regel weis der zweite Partner dies nicht. In Ausnahmefällen weiss selbst die zweifach verheiratete Person dies nicht. 

Eine Beschneidung ist unter keinsten Umständen eine Vorraussetzung um irgendwelche Rechtsgeschäfte abzuschliessen. 

Antwort
von furkansel, 42

Da ein Muslim sich beschneiden muss stimmt dies.

Antwort
von Rocker73, 89

Nein, das stimmt nicht im geringsten.

Echt schade das es für deine Eltern so wichtig ist das dein zukünftiger Partner keine Vorhaut mehr hat. Sag ihnen, dass, wenn du jemanden kennenlernst, es ihnen herzlichst egal sein kann ob er beschnitten ist oder nicht und es dir auch egal sein wird:)

LG

Antwort
von charmingwolf, 35

Würde deine Eltern was husten, als Beweis bevor er ihre Wohnung betritt muss er vorlegen um sie überzeugen, oder reicht sein Wort??

Kommentar von Entchen2 ,

Ha ha ha :-))

Kommentar von charmingwolf ,

Kopfkino: im Eingang das Silber Tablette zum vorführen, Probleme gibt es bei Ärztefehler wen eine Penektomie gemacht würde

Antwort
von Fujin, 81

Ich glaube deine Eltern sollten nicht über dein zukünftiges Liebesleben entscheiden, such dir einen Mann der dir gefällt eogal ob beschnitten oder nicht.

Es sollte auch recht schwer sein gleich jemanden zu finden der beschnitten ist, du fragst ja nicht sofort jemanden, den du magst,ob er beschnitten ist. Das erfährst du eher wenn du eine Beziehung mit ihm eingehest. lass dich einfach überraschen.

Kommentar von reh2000 ,

mir ist es auch relativ egal aber meine eltern nerven mich 

Kommentar von Fujin ,

Sag ihnen einfach das es deine Entscheidung ist wen du heiratest.

Antwort
von helferin000, 50

Sagt mein vater-.-aber zu dem habsch kaum Kontakt(so gut wie garkeinen!)
Das sagen sie bloß so,u.dann sehen sie deinen Freund u.finden ihn ok,Hauptsache du bist glücklich(das einzige was sie eventuell.sagen werden ist:"verarscht du meine Tochter,.. Hast du********)oder so

Antwort
von ThomasAral, 61

Ja, aber was die Eltern eigentlich meinen ---- er muss die selbe Religion haben.

Du kannst natürlich auch gegen die Eltern rebellieren.

Kommentar von ThomasAral ,

wenn man sich das bildlich vorstellt mutets schon etwas komisch an:

Mann:  darf ich um die Hand ihrer Tochter anhalten

Vater der Braut:  zeig erstmal deinen Schwanz.

??? ;-)

Kommentar von AskiMenzil25 ,

Jeder muslimische mann ist beschnitten. Den eltern geht es darum das ihr ehemann muslim sein soll

Kommentar von Dummie42 ,

Theoretisch ja, bei allen , die in eine muslimische Famile hineingeboren werden, ist das so aber glaubst du wirklich, diese ganzen ungefestigten Jugendlichen, die  publikumswirksam bei irgendwelchen Salafisten-Veranstaltungen zum Islam konvertieren, lassen sich hinterher auch echt freiwillig den Dödel neu gestalten?

Kommentar von 3plus2 ,

Wenn das für Gott / Allah wichtig gewesen wäre, hätte er die Vorhaut nicht geschaffen

Kommentar von Entchen2 ,

Genau, das ist so was von wahr!

Kommentar von ThomasAral ,

die wollen aussehen wie Mohamed ... der war von Geburt ohne Vorhaut. 

Aber um obigen Argument entgegenzusprechen:  auch die Juden haben diese Tradition -- und noch bevor es der Islam hatte. Ich denke aber nicht dass Eltern die sowas sagen und Muslime sind mit einem Juden zufrieden wären.

Antwort
von GravityZero, 40

Nein das stimmt nicht und kann denen auch vollkommen egal sein.

Antwort
von viomio82, 64

Was haben Deine Eltern mit der Auswahl des Geschlechtsteil Deines Zukünftigen zu tun?

Antwort
von Fabian222, 36

Eventuell weisen sie darauf hin, dass er entweder Muslim oder Jude sein sollte. 

Antwort
von 1988Ritter, 24

Wenn Deine Eltern der Meinung sind, der Mann müsse verstümmelt sein, dann ist das deren Ansicht.

Letztendlich gehst Du alleine mit Deinem Mann ins Bett.

Antwort
von 3plus2, 21

Wenn das für Gott / Allah wichtig gewesen wäre, dann hätte er die Vorhaut nicht dran gemacht, oder aber, da haben die Götter was falsch gemacht.

Antwort
von Wissensdurst84, 58

Gegenfrage: Was geht das deine Eltern an, wie der Long Dong Silver deines Mannes aussieht?

Kommentar von reh2000 ,

wir sind moslems und sie nerven mich ständig mit dem thema

Kommentar von Wissensdurst84 ,

Und? Geht sie trotzdem nichts an. Ich kenne viele Moslems, aber da hat noch keine nach dem Long Dong Silver gefragt

Antwort
von dataways, 26

Was passiert eigentlich, wenn Du Dich in einen Juden oder evangelikalen Amerikaner verliebst? Sagen die Eltern, egal, Hauptsache beschnitten?

Antwort
von Maro14, 17

Also wenn die frage ist ob das richtig ist was deine Eltern sagen oder nicht dann wäre meine Antwort, der Mann muss nicht beschnitten sein, außer du selber willst unbedingt das dein Mann beschnitten ist.

Antwort
von halloschnuggi, 22

Wenn die Person ein Muslim ist es er sowieso beschnitten wenn nicht hat es kein sinn ihn beschneiden zu lassen da alleine die beschneidung  nicht reicht muslim zu werden. Eine muslima darf keinen andersgläubigen heiraten auch wenn dee typ beschnitten ist wirds nicht dran ändern.

Antwort
von RandomLogics, 35

Nein, vollkommender Unsinn. Das ist egal, siehe Wikipedia                                      I                                                                                                                                    -----) https://de.wikipedia.org/wiki/Zirkumzision                                                           I                                                                                                                                    -----) https://de.wikipedia.org/wiki/Brit_Mila

Naja, vielleicht ist das auch irgendein Aberglaube.

Antwort
von MikeausLahr, 37

Absoluter Blödsinn und eine Ansicht, die antiquierte Vorstellungen über Gefühle und gesunden Menschenverstand stellt. Fehlt nur noch, dass von Dir verlangt wird, als unberührt (!!!) in den Stand der Ehe zu treten.

Grüße von einem Unbeschnittenem!

Antwort
von 3plus2, 14

Die Wissenschaft sagt, das ist nachteilig und Körperverletzung

Antwort
von angelikaliese, 28

reh2000,

was geht es Deine Eltern an, wen Du mal heiratest und ob Dieser beschnitten werden muss. Wir leben doch nicht mehr im Mittelalter.

Und ,,NEIN", dass muss ein Mann nicht.

Gruß Angelika

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten