Frage von iich7, 47

Meine Eltern sagen mir das ich keine chance habe alleine zu wohnen (finanziel und haushalt) Das macht mich wütend, ich will es dennen zeigen. was soll.....?

Wass soll ich jetzt am anfang tun eine normal 1 zimmer wohnung oder eine WG? Ich selber brauche keine grosse Wohnung 1 Zimmer genügt mir....

Antwort
von cub3bola, 15

Finanziell ist es kompliziert, trotz Sozialsystem kann das eklig werden. Kann sogar sein die verlangen das du deine Eltern verklagst bevor die zahlen weil eigentlich deine Eltern für dich aufkommen müssten. Fängt schon beim Kindergeld an, da musste auch erstmal einen Antrag stellen damit das Geld an dich und nicht an deine Eltern geht.

Wohnung suchen - Mietvertrag - Umzug - Miete&Nebenkosten - evtl. Satdwerke wegen Gas, Strom, etc.

Da kommt einiges auf dich zu. Was kannst du beantragen? Wohngeld, dies und das ...

Grundsätzlich alles machbar aber ohne Hilfe und von Nix ne Ahnung ... tja wär schon besser wenn deine Eltern dir helfen würden. Mit Eltern kriegste auch eher eine Wohnung, geben nicht viele nem Teenie mal eben so eine Wohnung.

Wie vorgehen?

Mietspiegel schauen. Gucken wieviel Geld du brauchst. Schauen was du alles beantragen kannst, sprich wie du das geregelt kriegst. Dann kannste dir ne Wohnung suchen ...

Antwort
von Steffile, 29

WG wenn du gern Gesellschaft hast, ansonsten eine kleine Wohnung.

Antwort
von MaggieSimpson91, 23

Arbeitest du denn bereits?

Kommentar von iich7 ,

Jawohl Sir. Arbeite seit 3 jahren im gleichen Betrieb (Schweiz) und bin 19 Jahre alt

Kommentar von MaggieSimpson91 ,

Wenn du von deinem Gehalt eine Wohnung bezahlen kannst, ist das doch kein Problem. Kalkuliere die Kosten gut. SIRMaggieS.

Kommentar von iich7 ,

Ist haushalt auch schwer? Kleider waschen und kochen usw.?

Kommentar von MaggieSimpson91 ,

Was heißt schwer, man hat halt schon mehr um die Ohren, aber es kommt auf die Organisation an. Ich schaffe das zB gut mit einer Matrix, die ich mir für alle Aufgaben angelegt habe. Wenn du zB auch immer gleich alles in Ordnung bringst, was du genutzt hast, ist es meist gar nicht so viel.

Kommentar von DUMMaberOHO ,

Der (Sir) Maggie hat auf jeden Fall gute Tipps auf Lager (fast so gute Tipps wie die Thomas und der Anna).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten