Frage von JintR, 90

Meine Eltern machen mich fertigg?

Hallo,

Meine Eltern machen mich fertig. Ich bin 19 M und habe mein Abitur jetzt abgeschlossen. Mein Vater ist arbeitslos und bezieht Hartz 4 und versucht mein Leben zu kontrollieren. Wenn Ich etwas nicht so tue wie meine Eltern es wollen fangen Sie an untereinander zu reden "Warum tut er uns das an, ist er krank? Was stimmt nicht mit ihm? Er ist eine schande. Was sollen Wir nur tuen". Dabei geht es um Dinge wie z.B. zum Abiball zu gehen. Ich sage dass Ich nicht hinmöchte. Meine Mutter kriegt fast ein Herzinfarkt. Oder auch wenn Ich mal nicht soviel Esse wie sie es möchten versuchen Sie mich zum Essen zu zwingen. Was soll Ich nur tun? Es gibt noch viel mehr was ich nicht alles erzählen kann. Das schlimme ist sie machen mir damit schuldgefühle. Schon seit ich klein bin und dann geb ich immer nach.

Antwort
von schokorosine, 50

Klingt, als wäre es Zeit, unabhängig von ihnen zu werden. Geld verdienen, ausziehen usw. Ich glaube kaum, dass du die beiden noch großartig ändern kannst.

Klar, so einfach ist das nicht mit dem Ausziehen, aber vielleicht kannst du auch erstmal bei nem Freund oder in einer WG unterkommen.

Sowas muss man sich als Erwachsener nicht geben, finde ich...

Antwort
von ForTheAges, 35

Oh ich fühle mit dir, bin im selben alter und habe ähnliche Probleme mit meinen Eltern. Lass dich nicht von ihnen fertig machen, du kannst deine eigenen Entscheidungen treffen. Du kannst versuchen mit ihnen darüber zu reden und ihnen zu sag das es dich fertig macht. Hast du vor zu studieren? Schau das du eine eigene Wohnung findest du da schnellstmöglich wegkommst.

Antwort
von Pahana, 33

sage deinen Eltern, dass du 19 und kein Kind mehr bist. du bist ein erwachsener, der schon weiß, was er will und was für ihn richtig oder falsch ist. ist das auch wirklich bei dir so? habe gewisse zweifel

Antwort
von michelle0427, 5

Das geht mir genauso, bin nur halt w16. Meine eltern kontrollieren so zienlich alles und sperren mich zuhause ein. Ich habe auch echt wenig Freiraum. Deshalb zieh so bald es geht aus!!!

Antwort
von k3ltis, 25

Na das kenne ich, wenn über einen selbst in der dritten Person gesprochen wird, wenn man dabei steht.

Ich denke es wird höchste Zeit, dass du deine Koffer packst und ausziehst.

Kommentar von Pahana ,

ausziehen geht nicht so leicht, wenn er kein geld dazu hat. ausserdem wäre das in seinem fall auch nicht sinnvol. besser er lernt, sich durchzusetzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten