Meine eltern haben vor48Jahren2wohnungen gekauft aber mein Vater allein steht im Grundbuch. Meine mutter ist vor 2 j.verstorben.ist mein Vater jetzt alleinerbe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was hat das eine denn mit dem anderen zu tun? Wenn dein Vater alleine im Grundbuch steht, dann ist er seit jeher Alleineigentümer. Ob dein Vater Alleinerbe deiner Mutter ist, kommt erst einmal darauf an, welches Recht Anwendung findet. Da in den Stichworten von italienischem Recht die Rede ist, könnte es auch dieses sein. Das kommt aber auf die näheren Umstände an. Ebenfalls könnte es möglich sein, dass italienisches Güterrecht in der Ehe Anwendung fand und somit die Errungenschaftsgemeinschaft nach italienischem Recht. Das könnte wiederum bedeuten, dass der Grundbucheintrag fehlerhaft ist, da meines Wissens bei diesem Güterstand alles in der Ehe Erworbene gemeinschaftliches Eigentum wird. Du siehst also: das Ganze ist nicht so einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von giusi1234
14.01.2016, 23:18

Also ja die Wohnungen sind in Italien .mein Vater ist jung in Rente gegangen .meine mutter War selbstständig und hat mit ihren Geld die alten Wohnungen saniert.nun ist die verstorben. Gütertrennung gab's keine .mein Vater hat sich alleine in den Grundbuch eintragen lassen warum auch immer.jetzt hat er eine freundin und will alles verkaufen und ihr ein Haus kaufen..darf er das ohne unsere eiwilligung .immerhin hat er die Wohnungen auch von dem Geld von meiner Mutter saniert. 

0

Deinem Vater gehört die Wohnung, denn er steht ja im Grundbuch. Woher weisst du, dass deine Mutter die Wohnung mit bezahlt hat.

Dein Vater erbt das Vermögen von deiner Mutter. Du kannst einen Pflichteil einklagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinsichtlich seiner eigenen Wohnungen für die er als Alleineigentümer im Grundbuch eingetragen ist, bleibt er Eigentümer und wird nicht Erbe am eigenen Vermögen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stirbt ein Ehepartner verwaltet der andere das gemeinsame Vermögen selbstverständlich weiter, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater ist so gesehen kein Alleinerbe, was die Wohnungen angeht. Denn da Deine Mutter nicht im Grundbuch stand, hatte sie ihm ja auch nichts zu vererben. Gehörte ihm eh schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von giusi1234
14.01.2016, 23:07

Aber die häuser hat meine Mutter mit neu saniert und die wurden nach der Hochzeit gekauft. Steht uns Kinder nichts zu??

0

Was möchtest Du wissen?