Frage von HoneeyyBee, 324

Meine Eltern haben jede Nacht sex?

Hallo Leute, Also ich bin 14, weiblich und mir ist es ein bisschen unangenehm darüber zu reden aber meine Eltern haben seit 2 Wochen jede nacht Sex. Viele denken jetzt wahrscheinlich "übertreib halt nicht so" oder "sei froh dass sie sich nicht streiten". Aber es ist ja auch okay wenn sie es monatlich oder höchstens wöchentlich machen oder so, nur jede Nacht ist ein bisschen too much. Alle meine Freunde die ich kenne haben ihre Eltern weder dabei ewischt noch dabei gehört. Deswegen können mich meine Freundinnen nicht so gut verstehen. Ich liege halt nachts dann in meinem Bett und kaum mach ich meine kleine stehlampe aus und merken dass es in meinem Zimmer ruhig ist fangen sie an. Mich macht das echt wahnsinnig denn ich kann dann einfach nicht mehr einschlafen und ich hab dann immer so ein schlimmes Kopfkino, und am schrecklichsten ist das meine kleine 3-jährige Schwester bei ihnen im Bett schläft. Und ich finde sowas sollte kein Kind/Jugendlicher miterleben. Meistens machen sie es sogar nachts und nochmal morgens. Und wenn ich unter der woche 5 Minuten früher aufwache als ich sonst aufstehen muss höre ich sogar auch manchmal wie sie es gerade tun. Ich versthe nicht weiso sie einfach nicht die Tür schließen können. Denn schon seit dem ich klein bin und in meinem eigenen Bett schlafe bin ich immer wegen meinen Eltern aufgewacht weil sie so laut waren. Sowas bleibt einem im Gedächtnis für immer. Jetzt sind meine Eltern zum Glück leiser geworden aber ich habe einen leichten schlaf leider, und immer wenn sie es tun werde ich trotzdem wach. Mich macht das total wütende da ich einfach nicht verstehen kann wie dringrnd man es haben muss wenn man es echt jede Nacht macht. Ich denke es ist verständlich das ich meinen Eltern schlecht sagen kann, dass sie nicht so oft sex haben sollen. Ich habe schon versucht Nachts während sie es machten mein Licht anzumachen und so zu tun als wär ich wegen irgendeinem Geräusch wach geworden, oder als könnte ich nicht schlafen. Doch sie haben einfach eiskalt weiter gemacht, und daraufhin wurde ich so sauer, dass ich zu meiner Tür gestampft bin und sie zugeschlagen habe ich war mir sehr sicher das sie dieses Zeichen kapiert hatten. Doch am nächsten Morgen fragte mich meine Mutter warum ich meine Tür zugehauen hatte. Ich dachte echt meine Eltern hätten mein Signal kapiert. Naja wie auch immer ich bin extremst ratlos da ich morgens meine Eltern nicht mehr richtig anschauen kann da jmmer so komische Bilder in meinen Kopf schiessen. Meine größte Angst dabei ist, dass ich davon vielleicht psychische schäden kriegen könnte (ok... dass klingt jetzt bisschen übertrieben) und/oder mein sexual Leben irgendwann davon beeinträchtigt ist. Übrigens ich hab auch mal die Tür zugemacht doch ich krieg da immer so mega Panik das villeicht währendessen irgendwo im Haus etwas passiert, oder dass meine Türklinke langsam runter geht und irgendetwas in mein Zimmer kommt (zu viel Filme geschaut...) Ich hoffe ihr habt ne Idee Danke :)

Antwort
von Wonnepoppen, 153

du hättest das ganze um die Hälfte kürzen können u. man hätte auch gewußt, um was es geht!

du bist kein kleines Kind mehr, sondern in der Pubertät u. da kann man sehr wohl mit seinen Eltern über das Thema Sex reden!

Sag ihnen höflich aber bestimmt, daß du deinen Schlaf brauchst u. sie bitte Rücksicht nehmen sollen!

nichts gegen GV, aber das geht dann doch zu weit!

Antwort
von vogerlsalat, 186

Mach abends die Tür zu und fertig. Wenn es immer noch zu laut ist, verwende Ohrstöpsel und sag deinen Eltern, dass du dich freust, dass sie sich immer noch so lieben aber, dass du wegen der Lautstärke nicht schlafen kannst. Eltern haben das Recht auf Sex, wenn sie wollen auch mehrmals täglich. 

Antwort
von KattaLoewe, 181

Huhu,
Also zunächst mal, ich kann verstehen, dass sich das komisch anfühlt als Kind, weil irgendwie denkt man ja auch, die Eltern sind quasi Übermenschen die sowas nicht machen und selbst wenn, will man es nicht mitbekommen.
Allerdings sind deine Eltern halt auch nur ganz normale Menschen mit ganz normalen Bedürfnissen. Auch wenn es doof ist, ja, du solltest froh sein, dass sie Sex haben statt sich zu streiten.
Ich denke, du könntest wirklich höchstens mal mit einem von beiden unter vier Augen reden und sagen, dass du das mitbekommst und es dir unangenehm ist.
Das ist dir einzige Chance, was daran zu ändern.
Alles Gute

Antwort
von HighesEinhorn, 137

Hey also eine freundin von mir hat auch so ein problem nur ihre eltern machen es nicht jede nacht aber sie nimmt sich dan ohrstöpsel und steckt sie sich rein und hört musik bis sie einschläft

Antwort
von Kugelflitz, 105

Und was hindert dich daran, deine Eltern einfach mal zu bitten leise zu sein?

Antwort
von Squashteufel89, 140

Also, zuerst mal ist es nicht unüblich täglich Sex zu haben. Okay, im Alter deiner Eltern ist es das vielleicht, aber generell Sex auf "maximal wöchentlich" zu reglementieren ist Schwachsinn, wirst du auch noch feststellen wenn du mal älter wirst und das mal erlebt hast ;-)

Zu deinem Sachverhalt: Da hilft nur Offenheit. Rede mit deinen Eltern, sag dass dich das stört, dass dir die Lautstärke den Schlaf raubt. Du sagst es liegt in erster Linie daran dass die Tür aufbleibt... Dann schließe sie. Sucht gemeinsam nach einer entsprechenden Lösung, aber seltsame "Zeichen" zu geben hilft nicht. Nur dem Sprechenden kann geholfen werden.

Antwort
von RoentgenXRay, 94

Mach verdammt nochmsl deine Tür zu du Angsthase. Alt genug sein wollen deinen Eltern den Sex zu verbieten aber Angst bei geschlossener Tür haben wie ein Dreijähriger! Hast du keine Kopfhörer und Musik? Zum Erwachsen werden zählt es seine Probkeme selbst zu lösen, also mach deinen Mund auf und klär es in einem Gespräch!

Kommentar von HoneeyyBee ,

Dankesehr kann man auch freundlicher sagen :)

Antwort
von Kokosnuss2002, 115

Ich würde sie einfach eiskalt darauf ansprechen, die können das doch nicht jeden Tag machen, mit Kindern?!

Kommentar von vogerlsalat ,

...und warum nicht?

Kommentar von kippenmaedchen ,

was? die haben Se+ mit Kindern??

Kommentar von Kokosnuss2002 ,

Weil die so laut sind, dass die Kinder nicht schlafen können?

Kommentar von KattaLoewe ,

Wollte auch gerade fragen :-D jeder darf Sex haben wann er will, nur als Eltern darf man das nicht? :-D das wird ja schlimm für uns, wo wir im Oktober Eltern werden, oh je :-D

Kommentar von Kokosnuss2002 ,

ich meine ja nicht, dass sie es nicht dürfen dondern nur, dass sie leise sein sollen wegen den Kindern

Kommentar von archibaldesel ,

Warum das denn nicht? Muss man sich mit Kindern mental aufs Altersheim vorbereiten?

Kommentar von HoneeyyBee ,

Naja es ist halt schon ziemlich komisch wenn Eltern sex haben während dass Kind im selben Bett schläft da hat Kokosnuss2002 recht

Antwort
von beangato, 214

Aber es ist ja auch okay wenn sie es monatlich oder höchstens wöchentlich machen oder so,

Nicht wirklich.

Mach einfach Dein Tür zu (kannst ja ein Nachtlicht brennen lassen) und schlaf mit Ohrstöpseln.

Vlt. bildest Du Dir das auch alles nur ein.

Antwort
von archibaldesel, 103

Was hast du für eine seltsame Einstellung zu Sex? Sex ist nichts schlechtes. Offensichtlich macht es deinen Eltern viel Spaß. Gönnst du ihnen diesen Spaß nicht? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community