Frage von Juleschwein, 153

Meine Eltern geben mir Hausarrest mit 19, dürfen sie das, was tun?

Ich gehe noch zur Schule bzw habe ich meine Prüfungen alle geschrieben und nur noch die mündliche vor mir. Also ziehe ich nach dem Sommer sowieso weg und ein Umzug jetzt wäre sinnfrei und rausgeschmissenes Geld, vermute ich. Das wollte ich sagen bevor kommt "zieh doch aus" Ich habe gestern also einfach vergessen mich "abzumelden" also bescheidzusagen dass ich nicht nachhause komme. Heute morgen hatte ich ohne es zu wissen, einen Termin. Meine Eltern haben wie verrückt angerufen und mich zugetextet, aber mein Handy war stumm, letztendlich haben sie mich über das Handy meines Freundes erreicht... Jedenfalls hieß es dann erstmal ich kann die gesamte Woche zuhause bleiben und ihn nicht sehen und wenn ich nicht spure wird mein Auto verkauft, etc.

Was soll man dazu noch sagen. ich bin mir nicht sicher ob ich jetzt trotzdem einfach losziehen soll...dürfen die das überhaupt?

Ich versteh mich ansonsgten gut mit ihnen, aber mein Freund und sie kommen (auf gegenseitigkeit beruhend) nicht miteinander klar, zumindest mein Vater und er... dachte das hilft als Hintergrundinfo..

Meine Mutter meinte heute morgen, dass sie froh ist wenn ich ausgezogen bin, weil sie dann endlich wieder Ruhe haben...also loswerden wollen sie mich schon irgendwie

Danke schonmal im Voraus für die Antworten..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xbnshh, 72

Ehm! Ich bitte!! 

Das geht gar nicht du bist Volljährig das dürfen sie dir nicht verbieten

Wehre dich! Und sag ich bin Volljährig ich kann tun was ich möchte und ich darf auch raus wenn ich das möchte!

Sag aber möchte das klingt netter.

Viel Glück!

Antwort
von Ostsee1982, 51

D ü r f e n  tun sie natürlich ob du es annimmst ist die andere Frage. Für mich personlich sind das keine zielführenden Erziehungsmethoden für eine 19 jährige. Schlussendlich musst du mit ihnen auskommen und entscheiden ob du jetzt Krawall machen möchtest die letzten paar Monate oder sie einfach reden lässt und dem Frieden willen auf die Bremse tretest.

Antwort
von Adsensio714, 72

Solange die das Erziehungsrecht haben, haben sie auch das Aufenthaltbestimmubgsrecht. Da du aber inzwischen über 18 bist, darfst du tun was du willst. Vielleicht haben deine Eltern noch nicht gerafft, dass du schon 19 bist. Wehr dich dagegen, das dürfen sie nicht.
Und wenn sie drohen mit ,Solange du unter MEINEM Dach lebst..' Blablabla - was sollen sie dir können? Notfalls ziehste in ein betreutes Wohnheim. Aber wenigstens merken sie dann, dass du eine erwachsene Person bist!

Antwort
von Helfenderuser, 79

Eigentlich darfst du, da du volljährig bist, selbst entscheiden und sie dürfen dir kein Hausarrest geben. Du bist aber als Schüler noch "bis nach den Sommer" von deinen Eltern abhängig und wohnst bei ihnen, daher wäre es trotzdem schlau, sich an ihre Regeln zu halten.

Antwort
von MiilkaWay, 68

Nrin dürfen sie nicht. Du musst volljährig und darfst selbst entscheiden

Antwort
von SteamTitanbein, 74

Solange du bei deinen Eltern lebst, glaube ich können sie dir Hausarrest geben... du musst es einfach aussitzen

nur deinen Besitz dürfen sie natürlich nicht verkaufen

Kommentar von AssassineConno2 ,

Nein dürfen sie nicht. Mit 18 haben Eltern da absolut 0 zu sagen (außer was Hausrechtliche Dinge betrifft).

Antwort
von Neubii, 64

du bist 19 hausarrest gibts für dich nich mehr

Antwort
von izzyjapra, 68

Du bist erwachsen, also darfst du tun was du willst, das kann dir niemand vorschreiben.

Wenn das Auto auf dem Papier deinen Eltern gehört, können sie es verkaufen

Kommentar von Juleschwein ,

das tut es wohl leider, damals war ich noch 17 als ich es bekam...das ist nichtmal meine große Sorge...der Haussegen hängt leider nur noch schief...

Antwort
von selemin, 65

Eig dürfen das deine Eltern nicht und deine Auto verkaufen können die nur wenn sie beweisen kònnen das es ihres ist

Kommentar von Juleschwein ,

Joa steht in den Papieren :D

Kommentar von AssassineConno2 ,

Na, das ist natürlich doof...

Kommentar von AssassineConno2 ,

Hast du den Fahrzeugbrief? Ohne Fahrzeugbrief kannste kein Auto verkaufen.

Antwort
von AssassineConno2, 23

Dürfen sie dir Hausarresr geben: Nö, du bist 19, sie dürfen dir keinen Hausarrest geben.

Dein Auto verkaufen: Selbstbezahlt oder geschenkt? Dann geht such das nicht.

Antwort
von DerPfiffigePfin, 33

Liebe Juleschwein,

So wie ich das sehe sind die einzigen Angriffspunkte deiner Eltern das Auto oder dein Freund. Ergo: Fahr mit dem Auto zu deinem Freund! So können Sie es nicht verkaufen und dein Freund hat sicher Verständnis, schließlich sagst du ja selbst das seine Beziehung zu deinen Eltern schlecht ist. 

Grundsätzlich ist es eine Unverschämtheit, dass dir deine Eltern mit 19 Jahren noch Hausarrest aufbrummen! An deiner Stelle würde ich mich beim Jugendamt über die Rechtslage schlau machen.

Viel Glück

der pfiffige Pfin

Kommentar von Juleschwein ,

Stimmt, mit dem Auto drohen und versuchen die Zeit mit meinem Freund zu verbieten....habe ich erwähnt dass meine Mutter heute meinte sie wäre froh wenn ich bald weg bin?

Kommentar von AssassineConno2 ,

Haha, geniale Idee :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community