Meine Eltern erlauben mir keinen festen Freund :(!?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Also pass mal auf deine Eltern wollen immer nur das beste für dich das darfst du nie vergessen. Und vielleicht tut dir ja ein Freund nicht gut deine Eltern haben wahrscheinlich Angst das er dir überhaupt nicht gut tut ich kenne ihn natürlich nicht deswegen kann ich dazu nichts sagen aber wenn er ein guter Junge ist und keine dummen Sachen macht e.t.c und du ihn WIRKLICH liebst dann solltest du es deinen Eltern ruhig und mit Geduld es probieren beizubringen dass du ihn willst als Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yuki888
11.03.2016, 15:50

Ok ich versuchs ^^. 

1

Ich weiß das Du das vielleicht nicht gerne hören willst, aber mit 12 Jahren bist Du noch ein Kind.
Deine Eltern wollen Dich sicher nur schützen, weil es leider viele Menschen gibt die andere nur ausnutzen und verlassen, sobald sie bekommen haben was sie wollten.

Setz Dich doch mal mit ihnen an den Tisch und rede vernünftig mit ihnen darüber. Bleib ernst und zeig ihnen das es Dir wichtig ist.
Frag sie auch nach Gründen bzw. Argumenten. Frag sie auch, wovor sie Angst haben.
Und mach den Vorschlag Kompromisse aufzustellen.
Z.B. wenn ihr ins Zimmer geht, lasst ihr die Tür auf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yuki888
11.03.2016, 15:55

Guter Rat danke ^^!

0

Wandere aus nach Osteuropa, in einigen Ländern kann man da schon ab 9 Jahren heiraten XD

Meinst Du nicht, dass es noch ein bisschen zu früh ist für einen festen Freund? Weisst Du überhaupt, was das bedeutet? Reicht es nicht, wenn Ihr einfach so Freunde seit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha du sagst dass du bis 18 warten würdest
Würdest du dann eh nicht mit ihm 6 Jahre zsm sein und dann erst :D
es wär halt nur ne Kindergarten Beziehung
Aber mit 12 ist es halt so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es prima das deine Eltern dir einen festen Freund untersagen und ich erkläre dir auch gleich warum. Angenommen der Junge in den Du verliebt bist wäre auch in dich verliebt was allerdings aus dem Text deiner Fragestellung keineswegs so eindeutig hervorgeht, dann habt ihr beide doch die absolut einmalige Chance der ganzen Welt zu beweisen wie stark eure vermeintliche Liebe wirklich ist, indem ihr eben so lange eure vermeintliche Liebe bewahrt, bis auch deine Eltern nichts mehr gegen einen Freund  haben würden. Schafft ihr es so lange eure Gefühle füreinander aufzubewahren, dann wäre es etwas ganz großes, anderenfalls leider nur Schrott.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kind... Du bist gerade mal 12! Da braucht man doch noch keinen Freund... Konzentriere dich lieber auf die Schule... Kann deine Eltern da auch verstehen.. Durfte auch keinen bis 18, ist auch besser so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön, was du dir vornimmst, aber wenn du als 12jährige schon so gut über Sex Bescheid weißt, würde ich mir, wenn ich eines deiner Elternteile wäre, mir auch Gedanken machen. Zumal du erst 12 bist. Mit 12 ist man noch ein Kind. Also sei ein Kind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä machs doch einfach :D was sollen deine Eltern denn schon groß machen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahaha 😂😂😂😂 Du hast so Pech. Und glaub mir mit 18 das wirst du nich aushalten. Ich empfehle dir mit 14 oder bisschen später. Was du jetz auf jeden Fall nich machen solltest is anfangen zu rauchen und zu trinken um deinen Eltern zu zeigen dass du erwachsener bist als sie denken. Das hab ich in deinem Alter gemacht (bin ja auch noch fast in dem Alter) und ich kanns dir absolut nich empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zyares
11.03.2016, 18:45

Sex mit 14? Guter Rat :P

0
Kommentar von noname20702
11.03.2016, 18:48

Was daran falsch?

0
Kommentar von noname20702
11.03.2016, 18:48

Ich hatte mit 13 mein erstes Mal und ich empfehle es eher ab 14 oder älter.

0

also mit 12 sollte man wirklich andere Probleme haben. Was bringt es dir in dem Alter einen Freund zu haben ist doch eh dann Kindergarten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bring Ihn mal mit zu deinen Eltern! Wir sind oft gegen was wir nicht kennen! Wenn er sich toll vorstellt, vielleicht ändern deine Eltern dann Ihre Meinung!

Es kann Eltern auch beruhigen, wenn Sie Ihn sympathisch finden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Alter kann man nicht fester Freund oder feste Freundin sein. Man kann gewisse Gefühle füreinander haben. Schmetterlinge, Freundschaft, so ein Kribbeln halt. Aber die wahre, große Liebe kommt erst später!

Also keinen Stress! Streiche einfach in deinen Gedanken das Wort "feste" und seid einfach zusammen die besten Freunde jetzt! :-) Später schaut ihr dann, wie sich das entwickelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stell ihn deinen Eltern vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"du würdest gerne einen festen Freund haben.." Ihr habt Blickkontakt...toll

Weiß er denn schon von seinem Glück?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch einfach, was wollen deine Eltern denn dagegen unternehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht nehmen sie dir das mit dem "Sex erst ab 18" nicht ab. Und mit Recht; diese Ansicht wird sich nämlich wahrscheinlich noch ändern ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wart halt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung