Frage von Juli14798 06.12.2011

Meine Eltern doof

Ein Hinweis zur Frage

Liebe/r Juli14798,

bitte achte in Zukunft darauf, Deine Beiträge leicht verständlich und möglichst fehlerfrei zu verfassen. Ein Wörterbuch neben dem Rechner mag übertrieben erscheinen, jedoch wird ein möglichst fehlerfreier und gut formulierter Beitrag ernster genommen als ein vor Fehlern beinahe unleserlicher oder durch schlechte Wortwahl unverständlicher Beitrag. Vielleicht hilft es Dir ja auch, wenn Du über Deine Frage zuvor ein Rechtschreibprogramm laufen lässt.

Herzliche Grüsse

Eva vom gutefrage.net-Support

  • Hilfreichste Antwort von Kenayi 06.12.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Klar solltest du es ihnen sagen!! Dann ist der TV halt weg und dein Handy auch. Dies sind nur erzieherische Maßnahmen um dich zum lernen zu bringen.

    Tu halt mal was für die Schule und sitz nicht einfach deine zeit in der schule ab!

    Ich z.B. habe nie daheim gelernt und hatte einen Schnitt von 2,7 ... Dies bedeutet nur das ich in der Schule aufgepasst habe und vor dem Unterricht nochmal schnell in meine Unterlagen nachgesehen habe.

    Also, wenn du "NUR" gut in der Schule aufpasst, dann kannst du auch gute Noten schreiben!

    Ist sehr wichtig für einen späteren Job, den du vil. machen willst es aber nicht kannst weil du schlechte Noten hattest. Oder willst du Wiederholen ?? o.O

    MfG Kenayi

  • Antwort von musicfaen 06.12.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ja!?

    Und fang an zu lernen!!

  • Antwort von Oingu 06.12.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Vielleicht ist es ganz gut wenn du mal nicht nur vorm Handy und vorm Fernseher hockst, denn deine Rechtschreibung und Grammatik ist wirklich grausam.

    "hÄndy", oh gott.

    Des Weiteren wäre es hilfreich mehr zu Lernen, damit deine Eltern auch sehen, dass du dich anstrengst. Dann können sie dich ja nicht anmeckern, wenn du ne schlechte Note mit nachhause gebracht hast. Denn du hast ja alles gegeben.

    Faulheit wird nämlich nicht belohnt.

  • Antwort von Whitesatin 06.12.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Du sollst es ihnen nicht nur sagen, du wirst es ihnen wohl sagen müssen.

    Du musst die Arbeiten unterschrieben in der Schule vorzeigen und wenn du anfängst Unterschriften zu fälschen machst du es nur noch viel viel schlimmer.

    Steh dazu und trag die Konsequenzen - deine schlechten Noten kommen nämlich nicht von ungefähr und deine Eltern haben absolut Recht damit dir Ablenkungsquellen wie z. B. einen eigenen Fernseher usw. zu entziehen. Streng dich mehr in der Schule an, und du wirst deine Sachen auch wieder bekommen.

  • Antwort von DiDiDo 06.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wie wäre es mit lernen ?

    p.s. bitte übe Deutsch (Meine Eltern doof ==> Meine Eltern sind doof ==verscheinlicher==> ich habe eine lernschwäche was kann ich tuen ?)

  • Antwort von devilheadshot 06.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    naja liegt an dir ob du es sagst oder nicht, wenn du pech hast bekommen deine eltern das so oder so raus, spätestens beim nächsten elternsprechtag ^^ also sag es lieber gleich ;) naja und was los? wenn du nur fünfen schreibst, würde ich das auch durchsetzen!! lern doch mal nen bisschen für die arbeiten! wissen kommt nicht vom himmel gefallen und trifft dann zufällig dich ;)

  • Antwort von SuperBounty 06.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hey! Früher oder später kommen deine Noten sowieso raus, da ist es besser gleich ehrlich zu sein! Stell dir vor du kommst dann mit deinem schlechten Zeugnis zu deinen Eltern und die gehen noch davon aus, dass alles super läuft. Das würde doch noch viel schlimmer, oder? Wenn du deinen Eltern deine Noten sagst, findet ihr bestimmt auch Wege, dass die wieder besser werden und ich denke, das wäre für dich auch schöner. Also rede einfach mal ganz offen mit deinen Eltern, ihr findet bestimmt einen Weg, ohne dass sie dir gleich alles verbieten. Zeig dich aber auch einsichtig und sei nicht 'motzig'. Du kannst da deine Eltern ja wahrscheinlich auch verstehen, dass sie möchten, dass du gute Noten hast, aber wenn du dann total uneinsichtig bist, werden sie nur noch strenger mit dir sein.

  • Antwort von bumblebee111 06.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    hallo,

    du musst auf jedenfall mehr lernen. frag sie ob du nachhilfe bekommen kannst.

    sag einfach: mama ich hab schon wieder ne fünf und bin echt entäuscht von mir. der

    schnitt war aber auch schlecht, meine freunde haben auch alle fast fünfer. auserdem

    hatte ich viel zu wenig zeit, es gab weder einser noch zweier und der durchschnitt war

    auch mies.

    das müsste sie etwas milde stimmen :)

    viel glück bumblebee

  • Antwort von bananenkarton 06.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    klar sonst sehen sie es später ja am zeugnis und das kannst du ja nur schlecht verstecken und den fernseher bekommst du früher oder später wieder zurück

  • Antwort von Sass1010 06.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    das ist nur schutz du musst dich mal bewerben und das zeugnis villeicht zeigen und du solltest lernen da mit du nen guten job bekommst

  • Antwort von WhiteRainbow95 06.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    kA der fernseher in deinem zimmer ist eh nicht wichtig, weil im Programm nur scheiß läuft und das Handy kannst du ja auch mal für ne zeit abgeben^^ also sag einfach

  • Antwort von Engelchen437 06.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    klassenarbeiten muessen doch eig von den eltern unterschrieben werden. klar kannst du das auch lassen, aber das faellt iwann so oder so auf. schon mal mit nachhilfe probiert? sag es deinen eltern und sag auch, dass du dich verbessern moechtest und mach dich schlau ueber nachhilfe und schlag vor, dass du nachhilfe nimmst.

  • Antwort von brummhummel 06.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ganz einfach stelle dich den tatsachen - setz dich auf deinen hintern und lerne mehr.

  • Antwort von cyber1408 06.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich bekomme ständig fünfen in arbeiten

    Hast du mal darüber nachgedacht warum das so ist ??

  • Antwort von Ditschki 06.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    klar musst du es ihnen sagen und wenn du diese verbote nicht magst musst du halt das nächste mal für deine arbeiten lernen !!!

  • Antwort von kiniro 06.12.2011

    Anscheinend stimmt es wohl.

    Sonst hätten sie dir richtiges Deutsch beigebracht.

  • Antwort von scherler 06.12.2011

    ähh ? moment mal,

    DU bekommst lauter fünfer und deine eltern sind doof ???

    na dann werden se wohl auch feige sein weil du dich nich traust - wa ?

    zeig mal n bisschen rückgrat und erkenne die hilfe welche DIR für DEIN leben gegeben wird.

    wat willst n mal werden - putze ?

    is das dein lebensziel welches dir alle wünsche erfüllen werden wird ?

    gewiss nich.

    die zeit welche du jetzt für s lernen investierst, erspart dir später die schweren wege welche du auf jeden fall mehr hassen wirst als das lernen - jetzt.

    alles gute :))

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!