Frage von gehirnbraun, 50

Meine Eltern + das amt denken es wäre gut wenn ich in brandenburg bleibe weil ich 18 bin und schwanger könnte ich trotz harz 4 und kind umziehen?

Ich bin 18 und schwanger ausbildung noch nicht könnte aber in dresden arbeiten und wohnen deswegen bn ich am überlegen ob das gehen würde aber mene eltern und das amt sagen ich sollte hier bleiben was ich aber nicht will fühle mich hier leider nicht wohl

Antwort
von Alatariel60, 24

Grundsätzlich kannst Du machen, was Du möchtest, da Du volljährig bist. Denke aber gut darüber nach. Wenn Du in der Nähe Deiner Familie bleibst, wo Du alles kennst, hast Du eher Hilfe, die Du mit Baby bestimmt mal brauchen wirst, als wenn Du nach Dresden ziehst um dort zu arbeiten. Was machst Du da mit dem Baby? Wen kannst Du im Notfall mal ansprechen? Du wärst völlig auf Dich alleine gestellt und das mit 18 und einem Kind. Denk mal drüber nach.

Antwort
von maggylein, 19

Überleg dir das gut.. bald wirst du nicht mehr arbeiten können und sicher mal froh srin wenn du die Unterstützung von deinen Eltern hast... verbieten oder verhindern wird dir das sicher niemand solange du dich gut um das Kind kümmerst und dein Leben im griff hast

Antwort
von Julihelferan, 22

Wenn du arbeitest bekommst du ken Harz 4 mehr:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten