Meine eigene Nachbarin will mich anzeigen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Kein Mensch weiss, wie du gefahren bist. Du schreibst von 'bischen Gas geben' und 'weil mir kam es so vor das es zu nah wäre'. Die Situation kan Niemand beurteilen.

Was auch immer du gemacht hast: Eine Anzeige wirds bestimmt nicht geben. Deinen Fahrstil solltest du aber überdenken. Die Nachbarin wird dir doch bestimmt gesagt haben, was sie daran gefährlich fand?

Ich denke mal sie wird das schwer beweisen können und es ist ja auch niemand zu Schaden gekommen. Da musst du dir also keine Sorgen machen. ABER das ist jetzt eine von mehreren Fragen von dir in den letzen TAGEN (und du hast dein Auto laut einer Frage erst ein paar Wochen), in der es um einen Verkehsr"verstoß" deinerseits geht. Ich würde mir mal Gedanken machen, sonst bist du deinen Lappen doch irgendwann los, weil du halt mal kein Glück hast und was passiert.


Hallo Mrartin,

hat Deine Nachbarin irgendeinen Grund, Dich nicht zu mögen? Weil was anderes wird hier wahrscheinlich nicht der Fall sein.
Du hast nichts falsch gemacht und sie kann Dich auch für nichts belangen. Zumal sie erstmal Beweise benötigt. Sonst könnte ja jeder, irgendwen anzeigen. Ohne Beweise funktioniert das Ganze aber nicht.

Mach Dir keinen Kopf. Da wird und kann nichts bei rumkommen. ;-)

L.G.
XNightMoonX

Kommentar von Mrartin
24.06.2016, 10:15

Ich weis nicht ob sie was gegen mich hat, immer wenn ich sie sehe begrüße ich sie freundlich! Ich kann nur vermuten das es sie ärgert das ich 20 bin und ein neueres auto als sie fährt, immer wenn ich mit dem auto unterwegs bin guckt sie mich blöd an ! Wenn ich einkaufen gehe frage ich sie immer ob sie auch was braucht aber von ihr kommen nur dumme Antworten wie "junger Mann denken sie ich kann nicht alleine einkaufen?" Ich meine es eig nur gut mit ihr 

0

Den Grund für eine Anzeige mag nur sie kennen ^^

Abgesehen davon, Aussage gegen Aussage, da kommt i.d.R. eh nichts raus.

Mittlerweile kommt es mir aber so vor, als ob das mit "Anzeige" immer mehr zu einer Modeerscheinung wird. Wenn man keine Argumente (mehr) hat, dann zeigt man eben an ^^ 

Das ist ein schwerer Tatvorwurf! "In der Kurve beschleunigt". Sicherlich erwarten dich 2 bis 10 Jahre in Hockenheim!

Kommentar von Mrartin
24.06.2016, 10:16

Ich glaub auch, die Chancen auf einer frühzeitigen entlassen auf Bewährung sehen schlecht aus oder ?

0
Kommentar von iddontkcree
24.06.2016, 10:55

2-10? eher lebenslang - in der kurve beschleunigt - dieses Vegehen OMG wie kann man nur

1

Manche Autofahrer haben halt einen an der Klatsche. Wenn sie sich lächerlich bei der Polizei machen möchte, soll sie es tun. Passieren wird aber nichts weiter. Du wirst max. vielleicht einen Anhörungsbogen bekommen, und schon wird das Verfahren eingestellt mangels öffentlichem Interesse.

Keine Panik! Sie wird vermutlich wirklich nichts machen ... Ich war auch mal in einer Situation in der mich ein anderer Autofahrer angebrüllt hat und mit einer Anzeige gedroht hat. Ich wusste aber von Anfang an das ich nichts falsch gemacht habe und bin dann einfach weitergefahren. Manche Leute wissen sich anscheinend nicht anders zu helfen als zu schreien und zu drohen.

Kommentar von Mrartin
24.06.2016, 10:18

Ich hab mir kannst das ich nicht deswegen mein Führerschein verliere oder zu einem Semi

0

Kannst unbesorgt sein.

Selbst wenn du etwas falsch gemacht hättest (Kuve schneiden/ zu schnell etc.) hat es gsd keinen Schaden gegeben. Sie kann zwar Anzeige erstatten. Wird ihr aber nichts bringen, weil sie ja Beweise bräuchte um dir eine Übertretung irgendwelcher Verkehrsregeln nachzuweisen.

Wär ja wahnwitzig wenn man einfach mal jeden erfolgreich abstrafen lassen könnte nur anhand des Nummernschildes und subjektiver Wahrnehmung.

Kommentar von Mrartin
24.06.2016, 10:17

Ich hab mir kannst das ich nicht deswegen mein Führerschein verliere oder zu einem Seminar muss

0

mach dir da mal keinen stress...hast ja nix falsch gemacht...

hahhaah wenn sie sonst nichts besseres zu tun hat - armselige Menschen

Du hast nichts falsch gemacht - daher was will sie machen sie hat noch nichtmal beweise.

Kannst ja (zum Spaß nicht wirklich machen) sagen dass du sie anzeigst da sie durch ihr umherkriechen den Vekehr aufhält und behindert - oder dass sie dir vorsätzlich reinfahren wollte xdxd (würde mich mal interessieren wie sie drauf reagiert)

aber sie kann dir nochts machen - vergess die alte - einfach armselig oder dum.m im Kopf - das gibts ja auch

Sie wird wahrscheinlich Emily machen
Und wenn dann müsste sie die Vorwürfe ja belegen

Kommentar von Dave0000
24.06.2016, 10:05

Emily solle garnix heißen

0

Was möchtest Du wissen?