Frage von mcb80, 34

Meine Eifersucht macht mich zum Psycho?

Ich bin wirklich sehr eifersüchtig aus nur jedem kleinsten Grund könnte ich einfach nur ausrasten. Ich hab das Gefühl das es mich krank macht. Ich weiss oft nicht wohin mit meiner Wut und all meinen Gedanken. Ich will einfach das er nur mich in seinem Kopf hat und alles mögliche was dazu gehört.. Viele sagen Vertrauen hier vertrauen da.. Im grossen und ganzen vertraue ich ihm auch wirklich blind aber trotzdem ist diese Eifersucht einfach da..

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von minaray1403, 18

Ich liebe meinen Freund über alles und habe trotzdem noch anderes im Kopf. Man muss den Leuten auch ihren Freiraum lassen. Wenn es dich so kaputt macht, solltest du mal jemanden zum Reden haben/suchen. Auf Dauer ist Eifersucht nichts Gutes.

Antwort
von loema, 12

Es ist deine Aufgabe das zu ändern.
Melde dich für eine Therapie an.
Und bleibe solange Single, bis du durch damit bist.
Eifersucht ist Gift. Und ich hoffe, du hast derzeit keine Partnerin.

Antwort
von SicSadLiLWorld, 11

na vllt vertraust du dir selbst nicht? ich hab mal gehört, dass eifersucht durch mangelndes selbstvertrauen bzw mangelnden selbstwert hervor gerufen wird... liegt vllt also nicht an deinem partner sondern an dir selbst... vllt hast du angst, dass du ihm nicht genügst?... vllt setzt du an diesem punkt mal neu an und suchst nach fehlern.

Antwort
von EvrenSvren, 19

Du hast ein zu schwaches Selbstbewusstsein und hast dich zu wenig mit dir selbst auseinandergesetzt. Deshalb würde ich dir raten dir selbst endlich die Frage zu beantworten wohin deine Wut und deine Gedanken sollen bzw. noch besser wäre wenn du dir beantworten könntest warum das überhaupt soweit kommt. (Lies meinen Text wieder von Anfang an, du steckst in einem Teufelskreis)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten