Frage von zielcki, 65

Meine Duschkabine ist schimmelig und mein Mann möchte diese kärchern. Ist es OK, mit einem Hochdruckreiniger eine Duschkabie zu bearbeiten.?

Die Türen sind aus Glas, die Wände gefliest, die niedrige Decke gestrichene Rauhfaser. Vielen Dank im Voraus.

Antwort
von archibaldesel, 48

Das wird bestimmt lustig. Anschließend habt ihr Dreck, Schimmel und Wasser garantiert im gesamten Bad verteilt. Von möglichen Schäden an der Duschkabine ganz zu schweigen. Ich würde es ja erstmal mit Schimmelentferner aus der Sprühflache versuchen.....

Antwort
von labertasche01, 39

Das Glas dürfte keine Probleme machen. Wenn die Fugen der Fliesen ok sind müsste es auch gehen. Im schlimmsten Fall fliegt euch das Fugenmaterial um die Ohren. Bei der Raufasertapete aufpassen. Die hält das nicht aus.

Antwort
von Karaseck, 40

Das Glas und die Fliesen werden es überleben.☺️

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Stimmt...der Schimmel auch.

Der Boden im Bad sowie die Tapete und so ziemlich alle Körperpflege produkte in Reichweite aber nicht...

Kommentar von Karaseck ,

Na ja, so war es auch gemeint😃

Antwort
von EmperorWilhelm, 42

Es ist auf jeden Fall nicht gerade effizient und wirdschiefgehen, wenn du zu hohen Druck aufwendest.

Weiterhin wird das spritzen wie sau, und deine gesamte Kleidung wird nass werden, der Schimmel hingegen wird an manchen Stellen abgehen, sich nach wenigen Wochen aber wieder bilden.

Putzmittel und ein Lappen, gegebenenfalls ein Mauererkellchen helfen da eher...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten