Frage von ChihuahuaPeggy, 71

Meine Chi Dame pinkelt ins Körbchen?

Ich habe mir vor 2 Wochen eine chihuahua Dame gekauft , sie ist stubenrein aber macht über Nacht ins Körbchen ... in ihr eigenes schlafnest, habe im Internet drüber nachgelesen und dort fand ich immer nur Dinge wo geschrieben wurde das Hunde nicht in ihr Nestchen machen ... ! Was kann ich tun das sie dies unterlässt ?

Antwort
von brandon, 47

Dann bring das Körbchen einfach weg und gib ihm eine Hundedecke wenn er darauf pinkelt kannst Du sie in die Waschmaschine schmeißen.

LG

Antwort
von Janaaanad, 71

Möglichkeit 1: Gerade junge Hunde brauchen ihre Bezugsperson in ihrer Nähe , dh eventuell pinkelt sie aus Angst oder um deine Aufmerksamkeit zu erhalten . Reinige dass Kissen einmal gründlich und stelle es in DEIN Schlafzimmer !
Möglichkeit 2: Du gehst zu wenig mit ihr raus . Vorallem chis brauchen viel Bewegung , diese kleinen Hunde haben einen großen Bewegungsdrang ! Mit einem Welpen musst du alle zwei stunden raus ....auch nachts !
Ansonsten kann ich dir nicht weiter helfen !
Yana

Kommentar von ChihuahuaPeggy ,

Ihr Körbchen steht ja bei mir neben meinem Bett , zu wenig kann es auch nicht sein ich beschäftige mich den ganzen tag mit ihr draußen , lass sie von der Leine das sie spielen und toben kann ... ich lobe sie auch immer doll wenn sie draußen ihr Geschäft macht . ich habe mich bevor ich sie gekauft habe intensiv über die Rasse informiert und ja ich weiß sie brauchen genauso viel Auslauf wie große Hunde und viel den Besitzer um sich ... !

Kommentar von Janaaanad ,

Na dann , eventuell hat sie Blasenschwäxje . Diesen Bereich sollte sich mal ein spezieller Arzt anschauen

Antwort
von Weisefrau, 39

Hallo, das ist wirklich ungewöhnlich. Ich würde den Hund zuerst Untersuchen lassen. Wenn sie so viel draußen ist, dann hat sie sich vielleicht einen Infekt eingefangen. Es scheint als ob der Hund im Schlaf in sei Körbchen macht. Das lässt auf Inkontinenz schließen. Wo war der Hund vorher und warum wurde sie abgegeben?

Kommentar von ChihuahuaPeggy ,

Ich habe den Hund über Ebay von einem jungen Herren gekauft , dieser sagte mir auch sie sei verspielt und stubenrein und sehr freundlich und offen Hunden gegenüber doch leider ist es.alles nicht so ..also stubenrein ja Bis auf das sie ins Körbchen macht aber sie hat angst vor anderen Hunden und ist überhaupt nicht an ihnen interessiert und spielen konnte ich bis jetzt noch gar nicht mit ihr , sie spielt nicht egal was ich mache sie will einfach nicht ...und rennen tut sie auch nicht ! habe schon Stöckchen geworfen und habe versucht sie zum rennen zu bringen aber absolut keine Chance ..!

Kommentar von Weisefrau ,

Vielleicht ist sie deshalb abgeben worden. Der Hund ist sehr Unsicher und scheint nicht viel zu kennen. Eine Hundeschule kann da sicher Helfen und das Selbstbewusstsein des Hundes stärken. Ich befürchte der Hund wurde falsch gehalten und der Verkäufer hat gelogen. Das erklärt dann auch warum der Hund in seinen Korb macht.

Antwort
von spikecoco, 28

dann ist sie wahrscheinlich noch nicht zuverlässig stubenrein und muss nachts auch noch mal raus zum lösen.

Antwort
von timolein1234, 69

Kann es sein, dass sie ihr Körbchen nicht mag? Vielleicht weil sie lieber bei dir schlafen will? 

Oder muss sie nachts eventuell noch mal raus und weiß sich nicht anders zu helfen? Vor allem junge Hunde müssen doch regelmäßiger raus.

Antwort
von vanillakusss, 63

Mit ihr rausgehen, sie pinkelt weil sie muss.

Kommentar von ChihuahuaPeggy ,

ich gehe ja sehr viel mit ihr raus , tagsüber ist sie fast nur draußen und abends gehe ich 23.00 Uhr das letzte mal mit ihr .... und frühs dann wieder um 7.00 Uhr

Kommentar von vanillakusss ,

Na ja, sie muss halt. Kann sie vielleicht krank sein, Blasenprobleme haben?

Trinkt sie nachts?

Antwort
von Janaaanad, 59

Oder lass einem Arzt die Blase untersuchen ! Vielleicht hat sie irgendwelche Provleme ?

Antwort
von Wummel1975, 62

Wie alt ist sie und wie häufig gehst Du mit ihr raus?

Kommentar von ChihuahuaPeggy ,

Sie ist 1 Jahr und 4 Monate . ich gehe 7.00 Uhr morgens pünktlich mit ihr raus und dann immer so alle drei Stunden ziemlich große runden ...außer ich habe viel Zutun dann ist sie sogar fast den ganzen tag mit mir unterwegs

Kommentar von Wummel1975 ,

Ist sie kastriert? Da treten manchmal Inkontinenzen auf. Ich würd das auf jeden Fall von einem Arzt abklären lassen, denn kein Hund pinkelt freiwillig in sein eigenes Revier, geschweige denn in sein Bettchen.

Kommentar von wotan0000 ,

Du gehst alle 3 Std mit ihr raus und nachts soll sie plötzlich 8 Std am Stück durchhalten?

Kommentar von wotan0000 ,

Sie lernt doch gar nicht das Aushalten. Ebenso liest es sich nicht so, als hätte sie die nötigen Ruhephasen.

Kommentar von ChihuahuaPeggy ,

Nein sie ist nicht Kastriert :/

Kommentar von Wummel1975 ,

Ok, aber such trotzdem einen Arzt auf. Vielleicht hat sie sich eine Blasenentzündung zugezogen oder ist anderweitig erkrankt. Alles Gute Euch beiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten