Frage von sa1sa1sa, 52

Meine Brüste tun weh. Ist das schlimm?

Ich (w/17) habe seit 3 Tagen ununterbrochen Schmerzen auf meinen Brüsten. Ich gehe zwar am Montag zum Frauenarzt, aber wollte trotzdem mal fragen ob das schlimm ist ?

Antwort
von peterobm, 49

entweder Zeichen der vorstehenden Periode oder ein Wachstumsschub

Antwort
von jakkily, 52

Bekommst du denn bald deine rote Woche? Da kann es schon mal passieren, das die Brüste weh tun und spannen.

Jedoch ist es besser, wenn du dann Montag nochmal zu deinem Frauenarzt gehst, um es abklären zu lassen.

Es kann auch sein, das du einfach nur total verspannt bist, was sich schmerzhaft in den Brüsten bemerkbar macht oder dir einen Nerv eingeklemmt hast und es entsprechend dessen im Versorgungsgebiet diesen Nervens bemerkbar machen.

Du merkst es kann was harmloses sein, aber auch was ernstes dahinter stecken, wobei ich aber mal davon ausgehe, das es nur was harmloses ist bzw. wünsche es dir.

lg, jakkily

Antwort
von BarbaraAndree, 40

Mach dich ncht verrückt, sondern warte die Untersuchung des Arztes ab, vermutlich ist es halb so wild.

Antwort
von Kattjjes, 48

Hör auf dir einen Kopf zu machen 

Den wenn es was schlimmes ist kann dir auch nur der Arzt weiterhelfen und bis dahin genieße dein Sonntag. Es kann dir gerade eh keiner weiterhelfen 

Antwort
von jule2204, 37

Vielleicht ist auch dein BH zu eng (im Umpfang)

Antwort
von AfochLol, 46

Wenn du grade deine Tage hast kann es sein dass deine Brüste zu weh tun anfangen. Oder wenn sie wachsen :)

Antwort
von DukeBismarck, 42

Nein, in den meisten Fällen ist das pubertätsbedingt ( sofern du weiblich bist) dennoch solltest du aus Vorsicht einen Artzt konsultieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten