Frage von Kraenzchen, 209

Meine Brüste laufen aus - ist das normal?

Ich bin 16 Jahre alt und seit einiger Zeit sondern meine Brüste Flüssigkeit ab, die milchig aussieht. Ich bin aber definitiv nicht Schwanger oder so! Besonders früh und abends kommt es vor, was über den Tag hin passiert weiß ich nicht genau, ich habe nur oft Flecken in meinem BH. Es passiert nie auf beiden Seiten gleichzeitig, sondern immer abwechselnd. Ich habe das Gefühl, dass es in letzter Zeit stärker und häufiger auftritt... Darum wollte ich mich mal schlau machen, woran das liegen könnte. Leider habe ich nicht viel gefunden, was mich weiter bringt. Ist das nun normal? Ich habe von gleichaltrigen nie davon gehört...

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Dackodil, 61

Das könnte eine Störung im Zusammenspiel deiner Hormone sein.

Da kann dir das Internet inklusives dieses Forum gar nichts helfen.

Mach einen Termin beim Frauenarzt und sprich mit einem echten Experten darüber. Der wird dann auch die entsprechende Diagnostik einleiten und dir sagen, was dann zu tun ist.

Antwort
von Blacklight030, 101

Definitiv nicht schwanger (also auch keine Eileiterschwangerschaft) bedeutet, dass Du entweder noch nie Sex hattest (egal welche Form).

In jedem Fall ist es nicht die Regel, dass diese Drüsen milchige Flüssigkeiten absondern. In diesem Fall bedeutet es einfach mal Ruhe bewahren, aber dennoch ganz kurzfristig zum Frauenarzt zu gehen, damit dieser der Sache auf den Grund gehen kann

Antwort
von Maikiboy29, 84

Lies dir das mal durch:

http://gesundheit.ccm.net/faq/4264-die-galaktorrhoe-krankhafter-milchausfluss-au...

Es kann natürlich auch viel harmloser sein, geh am besten mal zu einen Arzt und lass das abklären.

Antwort
von AdrianaD, 55

Wenn du weißt, dass du auf keinem Fall schwanger bist (das passiert sowieso erst nach der Geburt), dann geh zum Arzt, damit er sich das ansieht.

Solltest du nicht wissen, wer genau sich damit beschäftigt, dann geh erst zu deinem Hausarzt, damit er es dir sagt, wen genau du dafür brauchst.

Antwort
von Wonnepoppen, 73

du hast im Internet nach gesehen?

Wäre besser, du frägst den FA!

Antwort
von kyseli, 83

Ist wahrscheinlich ne harmlose Hormonstörung,kommt ab und zu bei bestimmten Frauen vor, auch bei der Frau von Jürgen Drews..die zeigte mal dass sie milchig ist,obwohl sie nie Kinder hatte

Eine Beratung beim FA ist natürlich bei dir angebracht,..,dann bist du beruhigt

Kommentar von glidrisi ,

Siehe in youtube  von NDR

"Ramona Drews - lässt die Milch spritzen"

Antwort
von frischling15, 79

Nein, das ist keineswegs normal ! Was sagt denn Deine Mutter dazu ?

Antwort
von MissUnspecial, 81

Ich würde an deiner Stelle einfach mal deinen Frauenarzt/deine Frauenärztin fragen, es schadet ja nicht. :)

Antwort
von danitom, 89

Am besten gehst du gleich morgen zum Frauenarzt, denn damit ist nicht zu spaßen.

Antwort
von bro2908, 53

Hattest du in den letzten Monaten Sex mit deinem Freund? Dann würde ich mal zum Frauenarzt gehen. Daher kann das sehr gut kommen. 

Antwort auf die Frage! 

Kommentar von Kraenzchen ,

Ich bin Jungfrau

Antwort
von PhoenixXY, 65

Was sagt der ARZT dazu?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten