Meine Blutgruppe stimmt nicht mit denen meiner Eltern und meinem Bruder ein, wie das?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

irgendetwas stimmt dann nicht. wenn deine mutter blutgruppe "0" hat, kann sie eigentlich nicht deine biologische mutter sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder deine Mutter hat nicht die Blutgruppe O sondern A oder dein Vater nicht B sondern A und deine Mutter B, oder dein Vater und deine Mutter sind nicht deine Eltern und dein Bruder irrt sich, oder dein Vater hatte eine andere Frau, die deine Mutter ist oder du hast nicht AB. 

Am wahrscheinlichsten ist, deine Mutter hat nicht O oder du nicht AB.

Am besten die Blutgruppe deiner Mutter und deine nochmal prüfen, denn du müsstest entweder O oder B haben, andererseits ist B in unseren Breiten eine eher seltene Blutgruppe... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wann ist die Blutgruppe von deinen Verwandten abhängig? Sowas wird ja nicht vererbt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xNeco
11.11.2015, 22:23

nur nebenbei: das ist vererbbar. Wenn dein Vater a und deine Mutter b hat, kannst du a, b oder ab haben. wenn du also blutgruppe 0 hast, kannst du dir fast sicher sein, dass einer deiner elternteile nicht dein biologisches Elternteil ist.

0
Kommentar von Jawafred14
11.11.2015, 22:24

Ok danke für die Info, wusste ich nicht

0

Hallo Hoggi,

ich schließe mich Dir und den anderen wissenden Antwortgebern an.

Dein A muss irgendwo herkommen und offenbar nicht von einem Deiner Eltern. Dein Bruder kann wohl Kind Deiner Eltern sein. Dann muss der Vater B0 haben.

Haben Deine Eltern auch einen Blutspendeausweis, oder woher hast Du deren Gruppen?

Ich würde eher vermuten, dass deren Angabe nicht stimmt, als das Du adoptiert bist.

Was sagen denn Deine Eltern dazu?!

LG, Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Dir ja jetzt eine schlaflose Nacht bereiten.

Dein Bruder hat zwar die Schwangerschaft Deiner Mutter mitbekommen, aber sie hat ja wohl im Krankenhaus geboren. Aber wer sagt, daß sie dann auch das richtige Kind mit nach Hause genommen hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann stimmt irgend eine der Blutgruppenangaben nicht oder du bist nicht das biologische Kind dieses Elternpaares.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung