Frage von Rikki1910, 42

Meine BFF muss für einen Judo kampf abnehmen und soll ihr Tipps geben aber leider verstehen ich gar nichts vom abnehmen. Habt ihr Tipps für sie?

Antwort
von Suboptimierer, 42

Sie sollte ca. zwei Wochen vorher besonders viel trinken und ca. 2 Tage vorher das Trinken auf ein Minimum beschränken.

http://www.besser-boxen.de/2011/10/kann-man-ohne-leistungsverlust-vor-einem-wett... (per Google gefunden)

Dort stehen auch einige Risiken dabei beschrieben.

Wenn deine Freundin nur Breitensportlerin ist oder ihr Körper noch nicht ausgewachsen, empfehle ich, nicht für einen Wettkampf abzunehmen.

Kommentar von Rikki1910 ,

Danke,aber sie ist 11!!!!!

Kommentar von Suboptimierer ,

Halte ich für nicht richtig in dem Alter.

Kein seriöser Arzt würde sie dabei unterstützen oder ihr dazu Empfehlungen geben.

Der Trainer, sollte er sie dazu ermutigen, sollte gerügt werden.

Es geht nicht nur um das leibliche Wohl. Man sollte so junge Menschen auch nicht unter derartigen Druck setzen. Gewinnen um jeden Preis. Dieser Druck kann sie kaputt machen.

Kommentar von Rikki1910 ,

Sie kämpft für ihr Leben gern Judo.

Dass sie an einem wichtigen Kampf teilnehmen darf muss sie von 43,6 kg auf 42 kg.

Kommentar von Suboptimierer ,

In dem Alter hat sie das nicht allein zu bestimmen.

Die Eltern müssen dahinter stehen (Auch schlimm genug).

Der Kampf kann gar nicht so wichtig sein, es sei denn sie hält ihn für wichtig oder ihr wurde erzählt, dass er wichtig sei. Vielleicht wurde sie zuviel gelobt und glaubt jetzt, dass sie mit gewonnenen Judowettkämpfen die Sympathie ihres Umfelds gewinnen kann?

Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, was an dem Kampf wichtig (für ihr Leben) sein kann.

Antwort
von istayanonym, 19

Google mal nach ole Bischofs Judodiät

Antwort
von Fler1990, 42

Gesund ernähren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten