Frage von Calbosch, 37

Meine bester Freundin in die ich verliebt bin liebt einen anderen, was soll ich tun?

Ich bin seit über einem Jahr in meine beste Freundin verliebt, ich habe es bis jetzt immer rausgezogen es ihr zusagen. Als ich sie dann vor ca. 2 Wochen darauf ansprechen wollte, wurde sie angerufen und musste nach Hause. Am nächsten Tag auf dem weg zur Schule, sagte sie dann das sie in einen Jungen aus ihrer Klasse verknallt ist den ich überhaupt nicht leiden kann. Seit dem schwärmt sie nur noch von ihn und sagt mir die ganze Zeit wie sehr sie in ihn verliebt ist. Mir tut das ziemlich weh, aber ich will auch nicht sagen, dass sie aufhören soll von ihm zureden weil sie mir ja auch bei allem zuhört. Gestern hab ich dann die beiden gesehen wie sie, mit einander geredet haben und wie glücklich die beiden waren, weshalb ich auch nicht dazwischen gehen will. Was soll ich tun damit es nicht mehr so weh tut? Damit ihr besser Bescheid wisst, sie ist 14Jahre alt, ich 14 Jahre alt und er 15 Jahre alt. Ich geh mit ihr immer zur Schule und wieder zurück weshalb wir auch immer sehr viel Zeit miteinander verbringen. Den Typen mit dem sie jetzt immer abhängt und in den sie verliebt ist, konnte ich schon vorher nicht leiden, mittlerweile weiß er auch das sie in ihn verknallt ist, aber wirklich drauf reagiert hat er wohl nicht.

Antwort
von fusselchen70, 12

Es wäre wohl richtig und mutig von dir, deiner Freundin zu sagen, was und wie lange du schon für sie empfindest. So kann sie wenigstens verstehen, warum du mit dem Thema wohl etwas überfordert bist. Ich glaube auch, das das der schnellste Weg ist, dich wieder zu "entlieben" und offen für Neues zu sein. Aber ich könnte verstehen, wenn dir das schwer fällt.

Kommentar von Calbosch ,

Danke für deine Antwort! Ich werde mal darüber nachdenken, ob ich es ihr sage. Ich denke aber mal das ich es tuen werde.😄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten