Meine beste Freundinn isst nichts mehr (was kann ich tun)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn es deine Freundin ist, ich würde gar nichts machen! Es ist ihr Leben, außerdem wird sie sowieso bald wieder mit dem Essen anfangen. Das was sie macht ist dämlich! Bringt nichts außer Aufmerksamkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo XCookiesX,

ich finde Du solltest mit ihr Reden und sagen wenn sie so weiter macht, wir sie sterben. Du solltest ihr auf professionelle Hilfe hinweisen und es auch in die Wegeleiten, wenn es möglich ist.

Du solltest ihr ganz schnell da von abhalten, denn was sie vor hat ist schon

unnormal. Sie ist besessen von falschem Ehrgeitz. Sie braucht ärztliche

Hilfe und Unterstützung auch von ihrer besten Freundin. LG.KH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin könnte eventuell an Magersucht leiden. Du solltest ihr sagen, dass du dir um sie sorgen machst und sie fragen was sie damit erreichen will. Vielleicht möchte sie ja attraktiver erscheinen, aber abgemagerte Menschen finde ich persönlich sehr unattraktiv. Ihre Eltern müssen doch sicher was bemerkt haben. Es ist nicht unauffällig wenn man ein paar Tage lang nichts isst. Aber sie braucht jedenfalls Hilfe, viel halten Menschen mit minimaler Ernährung nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung