Frage von liberior, 55

Meine beste Freundin will das Land verlassen, wie kann ich sie aufhalten?

Ich schreibe diese Frage, weil diese anonyme Communtiy leider der einzige Ort ist, an den ich mich wenden kann, meine beste Freundin wird von ihren Eltern verbal und körperlich misshandlet, und heute hat die Situation bei ihr zuhause einen Höhepunkt erreicht, weswegen sie jetzt ihren Pass gepackt hat und das Land verlassen will.

Ich bitte um euren Rat, den ich weiß nicht wie ich mit dieser Situation umgehen soll, sie ist 18, und in einer Verfassung wo ich ihr zu 100% zutrauen würde, dass sie wirklich für immer abhaut. Und meine Einwände, dass dies realtistisch gesehen nicht gehen würden, Geld etc, helfen logischerweise nichts.

Hatte jemand schon mit einer ähnlichen Situation zu tun, und kann mir sagen, was ich tun soll, denn jeder der diese Art von Eltern hat, weiß auch, dass 'Jugendamt' keine Lösung ist.

Vielen Dank

Antwort
von Anna1342, 26

Rede mit einem Spezialisten darüber und beratschlage was ihr tun könnt. Evt ist auch eine Familientherapie eine Möglichkeit. Biete ihr an das sie bei dir vorerst unterkommen kann, rede mit deinen Eltern. Ins Ausland gehen wird nichts bringen und die Probleme nur größer werden lassen, wenn du sie vorerst aufnimmst muss sie keinen Kontakt zu ihren Eltern haben und kann sich erst einmal klar über sich werden! Und dann überlegt ihr zusammen mit deinen Eltern oder anderen Personen des Vertrauens wie es weiter geht.
Aufhalten kannst du sie nicht, du kannst sie aber (bildlich gesprochen) in den Arm nehmen und schützen vorerst

Antwort
von lucieartes, 25

da sie 18 ist kann sie grundsätzlich selber entscheiden. sie muss nicht mehr nach hause, wenn sie nicht will. du könntest sie davon überzeugen, dass sie ja nicht grad das land verlassen muss. es reicht doch, wenn sie zuhause auszieht. vielleicht kann sie ja fürs erste bei freunden unterkommen. danach wird sich eine lösung finden..

Antwort
von AlinaMiLy, 11

Sorry wenn ich das so sage, vielleicht tut ihr der Abstand erstmal gut, es ist ja ihre Entscheidung, sie ist 18. Sie sollte allgemein aus dem Haushalt ihrer Eltern raus. Ich kann dich aber verstehen. Rede mit ihr und sag ihr das sie nicht gleich das Land verlassen muss um aus diesen Verhältnissen rauszukommen, sie kann sich Hilfe suchen, gegebenfalls eine eigene Wohnung bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community