Frage von Lillly,

Meine beste Freundin wechselt nach der 4. die Schule!

Ein Hinweis zur Frage Support

Liebe/r Lillly,

bitte achte doch in Zukunft darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren und nutze das Beschreibungsfeld, um zu erklären, worum genau es Dir geht. Du erhöhst so die Chance auf hilfreiche Antworten.

Herzliche Grüße,

Eva vom gutefrage.net-Support

Hilfreichste Antwort von Krisilein,

lisi das is ne deutsche seite^^ die checken ned, dass man bei uns immer wieder neu zu zählen anfängt xD

alsoooo: wir waren vier jahre zusammen im gymnasium und dann hab ich auf ne hak in ner andern stadt gewechselt... und wir sehn uns nimma soo oft vor allem während in der woche, aba in den ferien schaff ma eh imma 2 tage oda so und du wohnst ja jez auch schon so schön nah bei mir

Antwort von huegelchen,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das ist normal, dass man nach der 4. Klasse die Schule wechselt.

Antwort von Sandweibchen,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

aha....

Antwort von polarbaer64,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Was ist nun konkret deine Frage? Ob die Freundschaft damit beendet ist? Warum, ihr könnt euch doch weiterhin treffen, solange ihr noch am selben Ort wohnt. Auch falls sie umzieht, bestehen noch Möglichkeiten, sich in den Ferien immer für ein paar Tage gegenseitig zu besuchen. Wenn sie eine echte Freundin ist, läßt sie dich nicht im Stich. Vielleicht mußt du nur den Anfang machen. Beginne jetzt gleich in den Sommerferien. Unternehmt was zusammen, geht ins Kino, ein Eis essen, Rollschuh fahren, was ihr halt sonst auch immer gerne gemacht habt. Und wenn sie weiter weg wohnt, schreibt euch Briefe.

Kommentar von polarbaer64,

Nur nochmal eine Frage: Laut deinem Profil bist du 14, fast 15. Wieso hast du eine Freundin, die jetzt mit der 4.Klasse fertig ist? Oder meintest du die 4.Klasse innerhalb der weiterführenden Schule?

Antwort von DieLena,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Normalerweise muss man doch nach der vierten Klasse in der Grundschule eine weiterführende Schule besuchen, also normal, oder nicht?!

Antwort von Schlauerfuchs,

Das ist normal , dass man nach der 4. die Schule wechselt, da dann viel auf das Gymnasium gehen .

Denn dann wählen die Eltern aber auch teilweise schon die Kinder die Schulform welche den neigungen entspricht.

Vileicht solltes Du mal darüber nachdenken , selbst auf eien weiterführensde Schule zu gehen.

Antwort von GossipChick,

Hallo Lilly :) Nach dem Schulgesetz wechselt jedes Kind nach der 4.Klasse die Schule wenn man nicht sitzen bleibt. Wahrscheinlich meinst du das so: Deine Freundin geht auf eine andere Schule wie du. Halte den Kontakt und treffe dich in der Freizeit mit ihr. So hält die Freundschaft :)

Antwort von schlossgeist,

Und? Welchen Rat brauchst Du?

Antwort von xXJasiiXx,

Und was willst du uns jetzt damit sagen? ;)

Antwort von zensiertX3,

schön...

Antwort von TaaioCruuz,

Ja, dann kommt sie in die 5. Klasse oder nicht !?

Antwort von Mangar,

ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community